Organisation

FC Zürich

Beschreibung
Der FC Zürich (abgekürzt FCZ) ist ein Fussballverein aus der Stadt Zürich. Er wurde am 1. August 1896 von ehemaligen Mitgliedern des FC Excelsior und des FC Turicum gegründet und ist einer der ältesten Sportvereine der Schweiz. Die Vereinsfarben sind seit 1909 die Zürcher Stadtfarben Blau und Weiss (vorher Rot und Weiss). Die erste Mannschaft spielt nach einem Jahr Unterbruch seit der Saison 2017/18 wieder in der Super League. Sie hat die Schweizer Meisterschaft bisher zwölfmal und den Schweizer Cup zehnmal gewonnen. International feierte der FCZ 1964 und 1977 die grössten Erfolge, als er jeweils bis in den Halbfinal des Europapokals der Landesmeister kam. 2009-10 qualifizierte sich der FC Zürich für die Gruppenphase der Champions League und erreichte 2007-08 sowie 2018-19 jeweils den Sechzehntelfinal in der Europa League. Die Heimspiele trägt die erste Fussballmannschaft des FC Zürich seit 1925 im Letzigrund aus. Der FCZ besitzt eine grosse und erfolgreiche Juniorenabteilung. Die U21-Mannschaft spielt als eines von nur drei Reserveteams der Schweiz in der Promotion League (dritthöchste Spielklasse).
Quelle: Wikipedia

Aktuellster Artikel

Alle Artikel

Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.