Ereignis

Europameisterschaft

Beschreibung
Mit Europameisterschaft, oft nur abgekürzt als EM oder auch EUM, bezeichnet man einen von Einzelsportlern, Einzelteams oder Nationalmannschaften auf europäischer Ebene ausgetragenen sportlichen Wettbewerb, zumeist in Turnierform, der von dem jeweiligen europäischen Verband ausgetragen wird und für den sich die teilnehmenden Sportler oder Mannschaften meistens in kontinentalen Qualifikationswettbewerben oder auf nationaler Ebene sportlich qualifizieren müssen. Von Europameisterschaften spricht man, wenn mehrere Sieger in einem Wettbewerb ermittelt werden, z. B. in mehreren Disziplinen in der Leichtathletik oder verschiedene Gewichtsklassen im Ringen. Die am Ende festgestellten Sieger tragen den Titel Europameister, der vom jeweiligen Sportverband ausgelobt wird. Ein Wettbewerb für den Vereinssport auf europäischer Ebene ist der Europapokal. Ein auf globaler Ebene ausgetragener sportlicher Wettbewerb für Mannschaften ist die Weltmeisterschaft. Umgangssprachlich wird mit dem Begriff Europameisterschaft oft die Fußball-Europameisterschaft der Herren gemeint.
Quelle: Wikipedia

Aktuellster Artikel

Alle Artikel

Newsletter