Organisation

Erzdiözese Wien

Beschreibung

Die römisch-katholische Erzdiözese Wien liegt im Nordosten Österreichs. Sie lässt sich in drei Vikariate unterteilen (Vikariat Wien Stadt, Vikariat Unter dem Manhartsberg, Vikariat Unter dem Wienerwald). Bis zur Entstehung der Erzdiözese Wien brauchte es eine Zeit, jedoch deckt sie heute den Großteil Österreichs ab.

Die Metropolitankirche ist der Wiener Stephansdom, der dem Hl. Stephanus geweiht ist. Neben der Aufgabe als Metropolitankirche ist der Stephansdom auch ein wichtiges Wahrzeichen der Stadt Wien. Zurzeit besteht das Metropolitan- und Domkapitel aus 12 Priestern.

Aktuellster Artikel

Alle Artikel

Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.