Person

Eminem

Beschreibung

Er färbt sich seine Haare meist blond, hat strahlend blaue Augen, lacht selten und rappt über sein persönliches Leben: Eminem polarisiert wie kaum ein anderer. Leicht hatte er es als einer der wenigen Weißen im schwarzen Rap-Business nicht. Und auch nicht in seiner Vergangenheit: Verluste, Drogen und Selbstmordversuche prägen diese.

Marshall Bruce Mathers III wurde am 17. Oktober 1972 in Missouri geboren und wuchs in einem Vorort Detroits auf. Mit 14 flüchtet er vor seinem tristen Privatleben in die Musikszene. Eminem bricht die Schule ab, nimmt unter dem Namen M&M an Freestyle Battles teil. Das Rappen wird zum Ventil. 1992 erscheint sein Debütalbum „Infinite“. Entdeckt und erfolgreich wird er 1997 durch den Hip-Hop-Star und Produzenten Dr. Dre. „Slim Shady“ ist geboren.

Heute ist Eminem ein erfolgreicher Star, Oscar- und Grammy-Preisträger.

Aktuellster Artikel

Alle Artikel

(Bild: Ed Sheeran)
(Bild: AP, YouTube.com, krone.at-Grafik)