Organisation

Dyson

Beschreibung
Dyson ist ein weltweit tätiges Technologieunternehmen mit Hauptsitz in Malmesbury. Die Hauptprodukte sind Staubsauger, die auf dem Prinzip eines Fliehkraftabscheiders basieren. Das Unternehmen wurde 1991 von James Dyson gegründet und beschäftigt derzeit (Stand: 2018) mehr als 12.000 Mitarbeiter in über 60 Ländern. Dyson produziert neben Staubsaugern auch Haartrockner, Luftentfeuchter, Händetrockner und Ventilatoren. Im Geschäftsjahr 2018 erzielte Dyson einen Umsatz von ca. 4.4 Mrd. brit. Pfund (ca. 5 Mrd. Euro).Bis 2011 hatte Dyson weltweit mehr als 35 Millionen Staubsauger verkauft. 2007 war das Unternehmen mit einem Marktanteil von 17,5 Prozent die Nummer drei auf dem deutschen Staubsaugermarkt. Im Januar 2019 kündigte Dyson an, seinen Sitz von Malmesbury nach Singapur zu verlegen.
Quelle: Wikipedia

Aktuellster Artikel

Alle Artikel

(Bild: AdobeStock, Kronen Zeitung, krone.at-Grafik, dyson, Sodapop, Nestlé, Nintendo, Xbox, AVM, Anton Eder, Nespresso)
(Bild: Adobestock, krone.at, Symbolfotos)
(Bild: Adobe Stock, krone.at, Symbolfotos)
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.