Person

Dietrich Mateschitz

Beschreibung

Dietrich Mateschitz, geboren am 20. Mai 1944 in Sankt Marein im Mürztal in der Steiermark, ist ein österreichischer Unternehmer. Er besitzt 49 Prozent der Red Bull GmbH.

Didi Mateschitz studierte an der Hochschule für Welthandel in Wien und war anschließend als Handelsvertreter für Jacobs Kaffee und Blendax im Marketing tätig. 1984 gründete er mit thailändischen Partnern die Red Bull GmbH. Nach Abwandlung der Rezeptur eines thailändischen Energydrinks und Entwicklung einer Marketingstrategie wurde Red Bull drei Jahre später im Markt eingeführt. Danach avancierte das Getränk zum Weltmarktführer bei Energydrinks und wurde zur bekanntesten Marke Österreichs.

Dietrich Mateschitz ist mit seinem Red Bull-Sponsoring vor allem bei Extremsportarten und –Events wie dem Red Bull Dolomitenmann oder Red Bull Stratos präsent. Abseits dessen rief er gemeinsam mit Heinz Kinigadner das Charity-Projekt Wings for Life ins Leben.

Aktuellster Artikel

Alle Artikel

Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.