Person

Charlie Whiting

Beschreibung
Charlie Whiting (* 12. August 1952 in Sevenoaks, Kent, England; † 14. März 2019 in Melbourne, Australien) war ein britischer Motorsportfunktionär, der als Renndirektor der FIA, Sicherheitsbeauftragter und Leiter der technischen Abteilung der Formel 1 tätig war. In dieser Funktion koordinierte er auch hauptsächlich die Logistik der Formel-1-Rennen, inspizierte vor jedem Grand Prix im Parc fermé die Autos, setzte die FIA-Regeln durch und bediente die Signalanlage, die jedes Rennen startet.
Quelle: Wikipedia

Aktuellster Artikel

Alle Artikel

(Bild: AP)