Ort

Bosnien-Herzegowina

Beschreibung

Der nördliche Landesteil des Staates Bosnien und Herzegowina wird Bosnien genannt und umfasst etwa zwei Drittel des Staatsgebiets. Die Region bildet heute keine administrative Einheit mehr, sondern ist innerhalb des Staates aufgeteilt.

Bosnien ist ein großteils bergiges Land mit kontinentalem Klima und teilweise sehr kalten Wintern. Aufgrund der Lage und den Wetterbedingungen verfügt Bosnien über wunderschöne Skigebiete, die aber auch im Sommer zahlreiche Touristen in die Region locken.

In der langen Entstehungsgeschichte Bosniens wurde das Land von vielen verschiedenen Nationen beherrscht. Durch das Attentat von Sarajevo hat sich die Beziehung zwischen Österreich und Bosnien sehr stark verschlechtert.

Heutzutage zählt die Region gemeinsam mit Herzegowina zu den ärmsten Ländern Europas. Auch innerpolitische Konflikte beherrschen die Region noch sehr stark und stellen beim Aufstieg des Landes Stolpersteine dar.

Aktuellster Artikel

Alle Artikel

Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.