Schlagwort

Bahnübergang

Beschreibung
Ein Bahnübergang (Abkürzung BÜ), auch Eisenbahnkreuzung (in Österreich, Abkürzung EK) oder Niveauübergang, ist eine höhengleiche Kreuzung einer Eisenbahnstrecke mit einer Straße, einem Weg oder einem Platz. Die Kreuzung einer Eisenbahn mit einer Straße, einem Weg oder einem Platz auf unterschiedlichem Niveau (Brücke/Viadukt) heißt Überführung oder Unterführung. Übergänge für Reisende zum Erreichen eines Bahnsteigs hingegen gelten als Reisendenübergang (RÜ).
Quelle: Wikipedia

Aktuellster Artikel

Alle Artikel

Newsletter