Ort

Bad Waltersdorf

Beschreibung

Die im Gerichtsbezirk Fürstenfeld liegende Marktgemeinde Bad Waltersdorf ist ein bekannter Kurort in Österreich.

Das Stadtbild von Bad Waltersdorf ist sehr stark durch seine Lage in der Nähe der Grenze bestimmt. In der langjährigen Stadtgeschichte wurden oftmals Teile der Stadt durch Kriege zerstört beziehungsweise durch Brände vernichtet. Beim Spazieren durch die Stadt erlebt man eine indirekte Zeitreiße durch die verschiedenen Baustile. Wirtschaftlich ist die Stadt sehr stark vom Tourismus, vor allem Kur- und Badetourismus, und der Landwirtschaft abhängig.

Bad Waltersdorf gehört zu den größten Fremdenverkehrsgemeinden der Steiermark und die Heiltherme Bad Waltersdorf zählt zu den besten Heilthermen zur unterstützenden Behandlung bei degenerativen Veränderungen. Mit der wunderschönen Lage und den vielen Freizeit- und Erholungsangeboten lockt die Ortschaft jedes Jahr unzählige Touristen an.

Aktuellster Artikel

Alle Artikel

Newsletter