Schlagwort

Ausbruch

Beschreibung
Ausbruch steht für: Ausbruch (Epidemiologie), mehrfaches Auftreten einer Erkrankung über das zu erwartende Maß Ausbruch (Untertagebau), Lösen, Laden und Fördern von Boden und Fels beim Untertagebau Ausbruch (Wein), Süßweinart aus Österreich Ausbruch (Band), deutsche Punkband Ausbruch, Schnittdarstellung in einer technischen Zeichnung, siehe Technisches Zeichnen #Teilschnitt und Ausbruch Ausbruch, Herauslösen von Teilen aus Fahrbahnoberflächen, siehe Straßenschaden #Ausbruch Ausbruch, plötzliche Erhöhung der Helligkeit eines Sterns, siehe Nova (Stern) #Ausbruch Ausbruch, Herausbrechen und Herabfallen von Gesteinsteilen aus Felswänden, siehe Felssturz Ausbruch, Herauslösen von Teilen in metallischen Oberflächen, siehe Pitting Ausbruch, Flucht aus dem Gefängnis, siehe Gefängnisausbruch Ausbruch, Entladung eines Vulkans, siehe VulkanausbruchAusbrechen steht für: Ausbrechen, Aus-der-Spur-geraten eines Fahrzeugs, siehe Fahrtechnik #Driften Ausbrechen, anders für Auslösen, Zerlegen tierischer NahrungsmittelSiehe auch: Der Ausbruch
Quelle: Wikipedia

Aktuellster Artikel

Alle Artikel

Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.