Ort

Argentinien

Beschreibung

Argentinien, der achtgrößte Staat der Erde, liegt am Südkegel Südamerikas. Die Hauptstadt des Landes, Buenos Aires, ist Zentrum eines der größten Ballungsgebiete und wird als ein großes Kulturzentrum angesehen, in dem unter anderem der Tango seinen Ursprung hat.

Aufgrund des heißen Klimas ist Argentinien vorwiegend im Norden und an der Küste besiedelt. Ein immenser Teil im Süden liegt in der sengenden Sonne brach und wird, wenn möglich, umfahren. Die wunderschöne Landschaft ist nicht nur die Heimat zahlreicher Tier- und Pflanzenarten, sondern auch ein bedeutender Wirtschaftsfaktor. Durch die zahlreichen Erdöl- und Erdgasvorkommen zählt das Land zu den wichtigsten Erdöl- und Erdgasförderern Lateinamerikas.

Der Mix vieler Nationen in der Bevölkerung macht sich deutlich in der Kultur bemerkbar. Das weltweit bekannteste Merkmal der argentinischen Bevölkerung stellt der Tango dar, der in den Straßen von Buenos Aires entstanden ist.

Aktuellster Artikel

Alle Artikel