Person

Andrea Fischbacher

Beschreibung
Andrea Fischbacher (* 14. Oktober 1985 in Schwarzach im Pongau) ist eine ehemalige österreichische Skirennläuferin. Sie war vor allem in den schnellen Disziplinen Super-G und Abfahrt erfolgreich. In den Jahren 2004 und 2005 wurde sie Juniorenweltmeisterin im Super-G. In der Saison 2004/05 gewann sie die Gesamtwertung des Europacups und im Winter 2008/09 erreichte sie den zweiten Rang im Abfahrtsweltcup. Ihr größter Erfolg war der Olympiasieg im Super-G in Vancouver 2010. 2015 beendete Fischbacher ihre aktive Sportlerkarriere.
Quelle: Wikipedia

Aktuellster Artikel

Alle Artikel

Newsletter