Schlagwort

Alkotest

Beschreibung
Mit Atemalkoholbestimmung wird die Messung des Alkoholgehalts in der Atemluft bezeichnet. Nach Genuss alkoholhaltiger Getränke oder Lebensmittel findet in den Lungenbläschen (Alveolen) ein Gasaustausch zwischen der Atemluft und dem aufgenommenen Alkohol statt. Der im peripheren Blut enthaltene Alkohol wird von der eingeatmeten Frischluft aufgenommen und mit der Ausatmungsluft abgegeben, wodurch eine Messung erfolgen kann, die Rückschlüsse auf die Blutalkoholkonzentration zulässt. Definitionsgemäß (§ 24a StVG) ist der Blutalkoholspiegel in Promille zahlenmäßig immer doppelt so groß wie der Atemalkoholgehalt in mg/l.
Quelle: Wikipedia

Aktuellster Artikel

Alle Artikel

(Bild: stock.adobe.com)
(Bild: Christof Birbaumer)
(Bild: APA/GEORG HOCHMUTH)
(Bild: Evelyn Hronek)