Organisation

Admira Wacker Mödling

Beschreibung

Seit der Saison 2011/12 spielt der österreichische Fußballverein FC Admira Wacker Mödling wieder in der Bundesliga.

Der Verein Admira Wacker Mödling kennzeichnet sich durch die Vereinsfarben Schwarz-Weiß-Rot und trägt seine Heimspiele im Maria Enzersdorfer Bundesstadion Südstadt aus. Durch die Fusion der zwei Vereine Admira und SC Wacker entstand der heutige Top-Club. Der SC Wacker war österreichischer Meister und Cupsieger und die Admira wurde achtmal Meister, fünfmal ÖFB-Cupsieger und einmal Supercupsieger.

Nach finanziellen Problem und den darauffolgenden Abstieg in die Regionalliga begann Richard Trenkwalder den Verein finanziell zu unterstützen. So kehrte nach fünf Jahren die Admira wieder in die Bundesliga zurück. Der Verein ist vor allem für seine sehr gute Nachwuchsarbeit bekannt. Die Nachwuchs Akademie der Admira in der Südstadt zählt zu den besten Fußball-Akademien Österreichs.

Aktuellster Artikel

Alle Artikel

Newsletter