03.10.2019 13:50

Rekord-Ergebnis

Mobile Reichweite: krone.at überholt orf.at

krone.at hat nach Angaben der Österreichischen Web-Analyse Plus (ÖWA Plus 2019-II, Einzelangebote) mit 2.773.403 Unique Usern bzw. 42,1 Prozent Reichweite die bisherige eigene Bestmarke erneut übertroffen und befindet sich damit unter den Online-Angeboten der Tageszeitungen mit klarem Abstand auf Platz eins. Bei den auf mobilen Endgeräten erreichten Personen haben wir mittlerweile sogar orf.at überholt.

Die Daten über sogenannte Unique User (Personen, die auf ein Angebot zugreifen) sind neben Visits (Besuche) und Unique Clients (Endgeräte) am ehesten mit der herkömmlichen Media-Analyse, die die Zahl der Leser von Printprodukten erhebt, vergleichbar. In dieser somit wichtigsten Kategorie liegen österreichweit nur noch zwei Einzelangebote vor der Online-Ausgabe der „Krone“: willhaben.at und orf.at. Wobei krone.at, sofern man nur die mobilen Nutzer heranzieht, hier bereits vor orf.at rangiert.

Top Ten der Online-Einzelangebote mobil - Unique User in Tausend:
(Quelle: ÖWA Plus 2019-II)

Top Ten der Online-Einzelangebote gesamt- Unique User in Tausend:
(Quelle: ÖWA Plus 2019-II)

2,8 Millionen regelmäßige Leser - als Einzelangebot
Im Vergleich zur letzten vergleichbaren Ausweisung (ÖWA-Plus 2018-IV) legte krone.at - mit mittlerweile rund 2,8 Millionen regelmäßigen Lesern - insgesamt um 12,63 Prozent (stationär: +6,10 Prozent, mobil: +18,97 Prozent) zu. Außerdem liegt krone.at - obwohl traditionell als Einzelangebot ausgewiesen - auch im Vergleich mit Dachangeboten (mehrere Websites eines Anbieters zusammengefasst) vor jeder anderen Online-Tageszeitung.

Einzelangebote Tageszeitungen gesamt - Unique User in Millionen:
(Quelle: ÖWA Plus 2019-II)

  • krone.at: 2,773
  • derStandard.at: 2,489
  • oe24.at: 2,053
  • kurier.at: 1,987
  • heute.at: 1,806
  • diePresse.com: 1,082

Einzelangebote Tageszeitungen mobil - Unique User in Millionen:
(Quelle: ÖWA Plus 2019-II)

  • krone.at: 1,913
  • derStandard.at: 1,448
  • oe24.at: 1,396
  • heute.at: 1,292
  • kurier.at: 1,265
  • diePresse.com: 0,660

Aufwärtstrend bestätigt
Mit den aktuellen Werten der Web-Analyse Plus - die Daten wurden im Zeitraum von 1.4. - 30.6.2019 erhoben - bestätigt sich ein Aufwärtstrend bei krone.at: So hatten uns bereits die monatlichen Auswertungen (ÖWA Basic) zu Visits und Unique Clients Erfolge bescheinigt: Nach einem Rekord-Ergebnis im (Ibiza)-Mai lag krone.at auch im Juni, Juli und August sowohl bei Besuchen als auch bei den erreichten Endgeräten an der Spitze im Tageszeitungs-Ranking.

Wir bei krone.at sind täglich von früh bis spät bemüht, Ihnen in enger Zusammenarbeit mit der Printredaktion der Kronen Zeitung spannende, informative und vor allem einzigartige Storys zu liefern: Neben unserem aktuellen Nachrichtenservice sind unsere Sport-Channels, City4U als junges Stadtportal und unser Video-Angebot im News-, Sport-, Regional- und Society-Segment nur einige Beispiele dafür. So ist auch unser Social-Media-Team rund um die Uhr im Einsatz, um auf Facebook, Instagram und Twitter den perfekten Überblick über das Tagesgeschehen in Österreich und weltweit zu bieten. Das gesamte Online-Team der „Krone“ sagt Danke für Ihr Interesse!

Martin Kallinger
Martin Kallinger