Coronavirus in OÖ:

Selbst genähte Masken als kreativer Online-Hit

Kaum wird Mundschutz Pflicht, rührt sich - Gott sei Dank! - die Kreativität. Nicht nur eine Dirndlschneiderei im Salzkammergut, auch ein Fahrradshop und Kleinschneidereien bieten Gesichtsmasken aus Stoff an.

„Wir bauen eigentlich alte Räder in E-Bikes um“, schildert Katrin Buchner von Reh-Charge in Kronstorf. Doch aufgrund der Lage musste die Werkstatt schließen. „Wir richteten über Nacht einen Online-Shop ein, machen jetzt Lieferservice mit schwedischen Mehlspeisen und neuerdings mit selbst genähten Masken.“

Masken nach Maß
Die Maßschneiderei von Nicole Legat in Freistadt bietet ebenfalls Gesichtsmasken aus Stoff an, in Linz sind sie bei Sabine Santoni („Santoni näht“) bestellbar. Die Schneidermeisterin fertigt sie aus heiß waschbarer Baumwolle, mit einem Drahtbügel zum Fixieren an der Nase.

Trachtiger Mundschutz
Ähnlich einem Dominoeffekt breitet sich das Interesse an Stoffmasken aus der Dirndlwerkstatt in Ebensee aus. Dirndlschneiderin Margit Pilz wird bei der Herstellung schon von mehreren Näherinnen unterstützt. Gegen einen kleinen Unkostenbeitrag können die Masken in verschiedensten Motiven - bunt, karo, trachtig - bezogen werden. Alle Anbieter sind in Facebook zu finden und zu kontaktieren. 

Elisabeth Rathenböck, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.