In Auto eingeschlossen

Überschlag: Lenker mit Arm unter Pkw eingeklemmt

Bei einem Verkehrsunfall ist ein Autofahrer am Samstagnachmittag in Mayerling in der Gemeinde Alland in Niederösterreich schwer verletzt worden. Der junge Mann hatte sich mit seinem Renault überschlagen, das Fahrzeug kam in einer Wiese auf dem Dach zu liegen. Dabei wurde der Arm des Lenkers unter dem Pkw eingeklemmt, das Opfer im Auto eingeschlossen.

Der junge Pkw-Lenekr  war am Nachmittag gegen 16 Uhr aus ungeklärter Ursache von der Straße abgekommen. Der Kleinwagen überschlug sich und landete in einer angrenzenden Wiese. Der Fahrer wurde in seinem völlig zerstörten Auto eingeschlossen, sein Arm beim Unfall unter dem Pkw eingeklemmt, wie das Bezirksfeuerwehrkommando Baden berichtete.

Wrack für Befreiung angehoben
Um den Schwerverletzten so schonend wie nur möglich zu befreien, wurde der Wagen seitens der Helfer mithilfe eines speziellen Polsters angehoben. Das Opfer konnte danach vorsichtig aus dem Wrack gehoben und den Rettungskräften übergeben werden. Der Lenker wurde nach der Erstversorgung per Notarzthubschrauber ins Spital geflogen.

An der Bergung des Wracks waren die Freiwilligen Feuerwehren Maria Raisenmarkt, Alland und Groisbach beteiligt. 36 Mitglieder sowie sieben Fahrzeuge standen im Einsatz.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.