Das freie Wort - Briefe an den Herausgeber

Hier finden Sie alle in der „Krone“ veröffentlichten Leserbriefe. Wenn Sie uns auch einen Beitrag zukommen lassen wollen, wenden Sie sich bitte an leser@kronenzeitung.at oder klicken Sie hier.

5. Februar 2019
  • Wohnen an der Alten Donau

    Danke der „Kronen Zeitung“ und der Verfasserin des Leserbriefes. Dieses Thema liegt unzähligen Wienern am Herzen. Der Bereich um die Alte Donau ...
    Wolfgang Reisinger
    mehr
  • „Bilanz“

    Die klare und nachvollziehbare „Bilanz“ von Dr. Georg Wailand betreffend der Neubesetzung der Führungsebene der Nationalbank entlarvt das Aufheulen ...
    Reinhard Kaske
    mehr
  • Kontaktlos, ohne nachzudenken

    Vielleicht hat ja der Herr Mag. Ewald Hager aus Kronstorf mit seinem Leserbrief vom Mittwoch, den 30. 1., in der „Krone“ nicht ganz unrecht, was das ...
    Sieglinde Miltner
    mehr
  • Andreas Gabalier

    Vor allem die linke Kabarettszene lässt kein gutes Haar an Andreas Gabalier, der, oh Gott, über gewisse Dinge eine andere Meinung hat und diese auch ...
    Gudrun Mösenbacher
    mehr
  • Valentin-Orden und Genderwahnsinn

    Schon in den ersten Volksschulklassen lernt man den Unterschied zwischen dem grammatikalischen und biologischen Geschlecht. Andreas Gabalier hat ...
    Georg Uttenthaler
    mehr
  • Im „rechten Eck“!

    Der Alpenrocker Gabalier singt „Holi holi dudule“. Wippt akrobatisch mit dem Po und stimmt damit die Massen froh! Und weil er es so kunstvoll macht, ...
    Willibald Zach
    mehr
  • Venezuela-Krise

    Wirklich ärgerlich ist die mediale Berichterstattung über die Krise in Venezuela, in der der wahre Hauptgrund regelmäßig wissentlich verschwiegen ...
    Johannes Abl
    mehr
  • Abschaffung der Neutralität

    Die Neos wollen die überholte Neutralität, da sie ja unvereinbar mit der EU-Zugehörigkeit ist, abschaffen. Ins Stammbuch geschrieben: Unsere ...
    Alois Neudorfer
    mehr
  • Dieselpreis

    Mich lässt einfach der Gedanke nicht los, dass der Dieselpreis jetzt höher versteuert wird als noch vor zwei Jahren. Ich hoffe, die „Kronen Zeitung“ ...
    Erwin Schmidbauer
    mehr
  • E-Autos

    Beim Umstellen auf E-Autos wird offensichtlich vor allem eine Frage gerne vergessen: „Woher kommt denn dafür der Strom?“ Von Wasserkraftwerken kann ...
    Dr. Kurt Stoschitzky
    mehr
  • Davids Tod

    Besorgte Eltern fahren mit ihrem Sohn ins Krankenhaus, da ein Blutschwamm im Gesicht blutet. Verantwortungsbewusst, weil sie nur das Beste für ihren ...
    Cornelia Unterbuchschachner
    mehr
  • Designermode für Postler

    Man kann nur hoffen, dass die neuen Designeruniformen der Post sich nicht im Preis der Posttarife auswirken und eine neuerliche Erhöhung erforderlich ...
    Brigitte Eichinger
    mehr
  • Die Scherezwischen Arm und Reich

    Entgegen allen Beteuerungen unserer Politiker geht die Schere zwischen Arm und Reich fast täglich weiter auseinander. Laut zuverlässigen ...
    Franz Zwickl
    mehr
  • Ein neues Zauberwort

    Freihandel heißt das neue Zauberwort. Von Kanada bis Japan schließt die Europäische Union einen Freihandelsvertrag nach dem anderen ab, damit Waren ...
    DI Anton Wildpert
    mehr
  • EU-Budget

    Das Ansinnen des Haushaltskommissars Oettinger, wonach wir nur dann unsere Bergbauern weiterhin fördern dürfen, wenn wir mehr in den EU-Topf ...
    Mag. Ewald Hager
    mehr
  • Brexit-Hysterie

    Die Brexit-Hysterie ist ausgebrochen, stundenlange Berichte in allen Fernsehsendern, Brexit hin, Brexit her. Irgendwie geht’s immer weiter. Die ...
    Heinz Vielgrader
    mehr
5. Februar 2019