Das freie Wort - Briefe an den Herausgeber

Hier finden Sie alle in der „Krone“ veröffentlichten Leserbriefe. Wenn Sie uns auch einen Beitrag zukommen lassen wollen, wenden Sie sich bitte an leser@kronenzeitung.at oder klicken Sie hier.

13. Jänner 2019
  • Caritas

    Auch die Caritas ist nicht unfehlbar, und sie übertreibt in den Augen mancher Leute ihr Engagement für Flüchtlinge, aber diesen Frontalangriff ...
    Franz Weinpolter
    mehr
  • Post – der Fluch der bösen Tat

    Was ist nur aus unserer guten alten Post geworden? Unserer Post? Nein, das ist sie schon lange nicht mehr. Sie gehört jetzt den nach immer mehr ...
    Helmut Ehold
    mehr
  • Abschaffung der Homöopathie

    Ob die Homöopathie in den Bereich der Esoterik oder, wie eine Leserbriefschreiberin meint, für im Mittelalter Steckengebliebene gehört, ist ...
    Klaus Ebner
    mehr
  • Zur Steuerreform

    Die von der Bundesregierung vorgestellten Eckpunkte zur Steuerreform, die ein Volumen von 4,5 Milliarden Euro umfassen soll, wird quasi nach dem ...
    Ingo Fischer
    mehr
  • Was bringt die Steuerreform?

    Wenn man Steuern einfach ohne Gegenfinanzierung streicht beziehungsweise diese durch Kürzungen im Sozialbereich finanziert, verliert der Staat ...
    Andreas Laszakovits
    mehr
  • Wann wir aufstehen

    „Ich glaube nicht, dass es eine gute Entwicklung ist, wenn immer weniger Menschen in der Früh aufstehen, um zu arbeiten.“ Auch mit dieser Aussage hat ...
    Dr. Peter F. Lang
    mehr
  • „Im Brennpunkt“

    Der „Sozialhilfe-Sager“ von Bundeskanzler Sebastian Kurz ist völlig in Ordnung, jedoch wurde er von vielen nicht verstanden oder von den Roten falsch ...
    Alfred Grubmüller
    mehr
  • Regierungsklausur

    Die Aussage des Herrn Kurz übertrifft alles, was an Niveaulosigkeit in der Politik in den letzten Jahren gesagt wurde. Das ist nämlich genau das, was ...
    Christian Schmidt
    mehr
  • Die Stadt der Langschläfer

    Kanzler Kurz sprach ja nur das aus, was ohnehin die Spatzen von den Dächern zwitschern. Wien hat ja nicht die meisten Migranten angelockt, weil es ...
    Helmut Speil
    mehr
  • Bis zum letzten Tropfen

    „Ich dachte, der Weltraum sei ein besonderer Ort. Was ich da oben gelernt habe, ist, dass dieser gigantische Raum meist schwarz, öde und ...
    Robert Wilhelm
    mehr
  • Das Land versinkt im Schnee . . .

    Über Schneemangel kann sich in Österreich zurzeit niemand beklagen. Es gibt Schnee, so weit das Auge reicht, Frau Holle meint es gut, fast zu gut. In ...
    Werner Schupfer
    mehr
  • Energiering

    Wer kann es einem solchen Scharlatan verübeln zuzugreifen, wenn er Idioten findet, die 95.000 Euro für so einen Hokuspokus bezahlen.
    DI Günther Maier
    mehr
  • Tatort Familie

    Das vergangene Jahr zeigte die traurige Bilanz von um die 45 Frauenmorden. Kaum hat das neue Jahr begonnen, sind schon wieder zwei tote Frauen Opfer ...
    Eva Schreiber
    mehr
  • Zeichen stehen auch 2019 auf Gewalt

    Eine wirklich interessante Diskussionsrunde, die Katia Wagner da kürzlich im „Krone TV“ um sich versammelte, um die ansteigende Gewalt im ...
    Martin Krämer
    mehr
  • Zur Steuerreform

    Die Regierung könnte eine Regelung schaffen, dass Familien die Kosten für die Nachhilfe (nach Vorlage der Rechnungen) von der Steuerbemessung ...
    Wolfgang Alscher
    mehr
13. Jänner 2019