Das freie Wort - Briefe an den Herausgeber

Hier finden Sie alle in der „Krone“ veröffentlichten Leserbriefe. Wenn Sie uns auch einen Beitrag zukommen lassen wollen, wenden Sie sich bitte an leser@kronenzeitung.at oder klicken Sie hier.

21. März 2018
  • Das Ende der NMS?

    Es macht betroffen, wie stark punziert die Bildungslandschaft in Österreich ist. Das betrifft sowohl die Lehrerschaft als auch die Schulformen. Jedes ...
    Herbert Höselmayer
    mehr
  • „Wes Brot ich ess, des Lied ich sing!“

    Immer wieder hört man von „den verblendeten Menschen“ beim Einmarsch des „Führers“, welche ihm einen jubelnden Empfang bereiteten. Ich habe mich mit ...
    Hans-Peter Ruland
    mehr
  • „Starker Führer“

    Sehr geehrte Frau Trost! Ihre Verwunderung darüber, dass sich ca. ein Viertel der Bevölkerung einen starken Führer wünscht, kann ich verstehen. Ich ...
    Helmut Mayer
    mehr
  • Mehr Geld für die Hofburg

    Scho seltsam, da wird von der Regierung groß verkündet, dass bei der Verwaltung merklich gespart werden muss. Wie sieht die Praxis aber aus? Das ...
    Josef Bauer
    mehr
  • Strom-Blackout

    „Krone“-Schlagzeile vom 15. März, Seite 16; „Komplettes Strom-Blackout droht“. Und am nächsten Tag lese ich, dass die polnische EU-Kommissarin ...
    Friedrich Wallner
    mehr
  • Raucherdebatte

    Vielfach wird argumentiert, dass kein Nichtraucher gezwungen werde, ein Lokal mit Raucherbereich zu betreten. Diese Wahlfreiheit besteht jedoch nur ...
    Felizitas Högg
    mehr
  • Toleranz und Wachsamkeit

    BP Van der Bellen rief in seiner Gedenkrede dazu auf, dem Hass und der Intoleranz abzuschwören. Nun, bei den Demos der Rot- und Grün-Linken gegen den ...
    Manfred Waldner
    mehr
  • Facebook, Freunde und Familie.

    Die Wirtschaftsministerin meinte in der ORF-„Pressestunde“, dass ein täglicher Arbeitsweg von zwei Stunden zumutbar sei, da das Leben ohnehin digital ...
    Florian Stadler
    mehr
  • Straches Entschuldigung

    Als im wunderschönen Kärnten lebender pensonierter deutscher Richter habe ich mich über die Art der Entschuldigung von H.-C. Strache sehr gewundert. ...
    Raimund Krämer
    mehr
  • Aufbruch zu den grünen Männchen

    Bald reisen wir zum Mars, schon im Jahr 2030 soll es losgehen. Freilich, ein paar Kleinigkeiten gibt es noch zu regeln, doch die kriegen wir auch ...
    Werner Schupfer
    mehr
  • Unser Niki Lauda!

    Also ich finde es überaus bemerkenswert, dass ein Mann im Alter des Herrn Lauda sich dies alles mit eigener Fluglinie noch antut. Er könnte ja auch ...
    August Haug
    mehr
  • Wie vorhersehbar

    Die Präsidentenwahl in Russland ist geschlagen, und nach Teilauszählungen steht Putin, wie vorherzusehen war, als Sieger und somit als Präsident für ...
    Josef Höller
    mehr
  • Putins Machterhalt

    75 Prozent für Putin. Warum nicht gleich 100 – das verlangt doch der Diktatorenstolz.
    Markus Karner
    mehr
21. März 2018