„100tage sommer“

Badespaß: Ibiza-Feeling nahe Wien wird günstiger

Der Kurzurlaub im Umkreis von Wien kann schon bald beginnen. 100tage sommer eröffnet am 22. Mai die neue Saison. 25.000 Quadratmeter bieten ausreichend Platz für „Physical Distancing“. 

100tage sommer ist bereit für die erste Urlaubszeit in der „neuen Normalität“. Der beliebte Beachclub am Wiener Stadtrand hat sich frisch für die neue Saison gemacht und erwartet ab dem 22. Mai, täglich von 15 bis 23 Uhr, die ersten Gäste. Ab 29. Mai startet dann, gemäß den Vorgaben der österreichischen Bundesregierung, auch der Badetrieb im Schwimmteich.

Auf dem 25.000 Quadratmeter großen Areal von 100tage sommer ist ausreichend Platz, um alle Abstandsregeln einzuhalten und das Strandfeeling mit kurzer Anreise zu genießen. 1.000 Tonnen Sand sorgen für Beachflair mit dem nötigen Sicherheitsabstand. Geöffnet ist dann bis vorläufig 5. September, täglich von 9 bis 23 Uhr. Bei gesetzlicher Möglichkeit wird die Öffnungszeit auf Mitternacht verlängert werden.

Neu ist auch das Veranstalterteam rund um Gastro-Mastermind Michael Müllner-Baatz. Die „Brunner Wiesn“-Macher Christoph Novak und Mario Repa sind neu an Bord und haben mit Müllner-Baatz in den letzten Monaten zahlreiche Neuerungen umgesetzt. Gäste können sich unter anderem auf eine neue, 100 Quadratmeter große Premium-Lounge direkt am See freuen. Das gastronomische Angebot wurde komplett überarbeitet. Die Küche serviert gesunde Poke Bowls und leichte, frische Sommerküche mit mediterranen Akzenten und lokalen Zutaten. Bierliebhaber können sich auf eine Kooperation mit dem mexikanischen „Sol“ freuen, das Urlaubsfeeling auf den Gaumen bringt.

Ibiza-Feeling wird billiger

„Wir freuen uns auf eine außergewöhnliche Saison. Mit günstigeren Eintrittspreisen wollen wir den Menschen in der Umgebung mehr Kurzurlaub und Entspannung in dieser herausfordernden Situation ermöglichen. Die zu erwartende gute Auslastung macht es möglich, dass alle Gäste günstigere Tage am Strand genießen“, so Müllner-Baatz. 

Für einen Badetag mit Ibiza-Flair im relaxten Beachclub müssen die Gäste in dieser Saison weniger zahlen. Die Jahreskarten kosten nur noch 130 statt 180 Euro und die Preise für die Halbtageskarten sinken auf fünf Euro, Tageskarten kosten zehn Euro.


Weitere Informationen auf www.100tage.com

Mai 2020

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Jetzt anmelden und City4U-News kostenlos abonnieren!

 City4U
City4U
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.