„Feschmarkt“

Wiener Kreativszene startet wieder mit Shopping

Auch für die Kunst- und Designmärkte war aufgrund des Coronavirus Stillstand angesagt. Der „Feschmarkt“ wagt nun einen Start im kleinen Rahmen in Wien.

Seit 2010 vereint der „Fesch’markt“ die nationale und europäische Kreativszene an Start-ups und Independent Lables auf einem urbanen Marktplatz in aktuell vier österreichischen Städten. Ob Kunst, Design, Food oder Lifestyle - für jeden ist das Passende dabei! Bereits sieben Mal im Jahr und mit unzähligen Nachwuchstalenten und Junggastronomen wurde das „fesche“ Event bisher zum Treffpunkt für designhungrige Individualisten auf der Suche nach Unikaten und besonderen Delikatessen.

Dabei spielen der Aspekt der Nachhaltigkeit und die unabhängige Produktion eine bedeutende Rolle. Ein umfangreiches Side-Programm mit Partys, Workshops, DIY-Aktivitäten, Freiluftkinos oder Flohmärkten durfte dabei bei keinem „Fesch’event“ fehlen. Aufgrund der Corona-Krise war damit vorerst einmal Schluss, doch am Mittwoch, den 20. Mai, wagen die Veranstalter nun die nächste Runde im kleinen Rahmen.

Bei der erst kürzlich und spontan ins Leben gerufenen allerersten Edition des FESCH’MARKT Deli trifft man ab Mittwoch, 20. Mai, von zehn bis 17:30 Uhr im Park des Gartenpalais Liechtenstein auf eine Neuinterpretation des Wiener Markts mit feschen Produzenten aus dem Bereich Delikatessen, Blumen, Lebensmittel und Landwirtschaft.
Der Markt findet im kleinen Rahmen, bei freiem Eintritt und nur bei Schönwetter statt. Bereits fixierte Folgetermine sind 27. Mai sowie der 10. Juni 2020. Als besonderen Bonus gibt es minus 40 Prozent auf Ausstellerprodukte!

Auch auf Instagram kann geshoppt werden

Auch mit ihrem eigens entwickelten, innovativen Konzept des FESCH‘storystores unterstützt die Fesch‘crew ihre Aussteller. In der Instagram-Story von @feschmarkt findet man täglich um 14 Uhr für 24 Stunden ein Produkt von feschen Designern zum limitierten Fesch‘markt-Preis um 40 Prozent reduziert. Gefällt das Produkt, antwortet man direkt in der Story, schickt seine Kontaktdaten an Fesch‘markt und wird daraufhin vom jeweiligen Label kontaktiert. 

Was: Fesch‘markt Deli Edition #1
Wann: 20. Mai 2020, 10 - 17.30 Uhr
Wo: Palais Liechtenstein - 9., Fürstengasse 1

Jetzt anmelden und City4U-News kostenlos abonnieren!

Vanessa Licht
Vanessa Licht
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.