Zu gewinnen:

Von Messi signierte Trikots des FC Barcelona

Bis die Fußballturniere wieder starten, dauert es noch einige Zeit. Wann die Matches wieder vor Zuschauern stattfinden werden, kann noch niemand sagen. Als Goodie, das bis dahin Freude bereiten soll, verlost City4U zusammen mit Gatorade zwei originale Trikots vom FC Barcelona, signiert von Superstar Lionel Messi.

Auch die Fußballer sind derzeit in Zwangspause. Natürlich auch der argentinische Superstar Lionel Messi. Damit er und all seine Fans in Form bleiben, hat sich der Sponsor des Fußballers eine zur Corona-Krise passende Challenge ausgedacht. Bei der #GatoradeChallenge, wir ein Parcour aus fünf Flaschen des Sport-Getränks gebaut. Als Ball dient - wie könnte es ander sein - eine Klopapierrolle.

Unter allen die mitmachen und ihr wieder unter dem richtigen Hashtag in den sozialen Netzwerken teilen, verlost Gatorade einen ganzen Sommervorrat und coole Packages. Auch der großartige Verein Spielerpass, der die Inklusion im Fußball fördert, hat sich an der Challenge beteiligt. Der Kreativität sind dabei, wie man in den Videos sieht, keine Grenzen gesetzt.

Wem das Kicken mit Klopapier oder dem Fußball nicht so liegt, der kann sein Spielerglück auch bei City4U versuchen. Denn wir verlosen zusammen mit Gatorade zwei handsignierte Original FC Barcelona Trikots von Lionel Messi. Der Starkicker ist Testimonial von Gatorade und unterstützt damit das „Goat Camp“, bei dem Nachwuchssportlern die Chance gegeben wird, zu trainieren und noch besser zu werden, indem sie von den Besten lernen.

WIN! WIN! WIN! WIN! WIN!


City4U verlost zwei von Lionel Messi handsignierte Triktos des FC Barcelona. Was ihr dafür tun müsst?LIKET unsere City4U-Facebookpage, KOMMENTIERT unter dem Gewinnspiel-Posting warum ihr ein Fan des Weltfußballers seid und füllt das Formular aus (siehe unten).

Teilnahmeschluss ist am 4. Mai um 12 Uhr.

Das Gewinnspiel ist vorbei, die Gewinner werden persönlich verständigt.

April 2020

Viktoria Graf
Viktoria Graf
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.