Sexy auf Instagram

Die heißesten Zwillingsschwestern der Welt

Die Zwillinge Mathilde und Pauline Tantot haben zusammen fast acht Millionen Follower auf Instagram. Dort präsentieren sich die beiden Französinnen gerne sehr sexy und leicht bekleidet. Gerade in Zeiten der weltweiten Ausgangsbeschränkungen steigt ihre Popularität, denn zahlreiche User lenken sich mit den freizügigen Bildern ab.

Die 25-jährigen Französinnen mit persischen Wurzeln sind absolute Traumfrauen. Da es die Damen als Zwillinge quasi auch noch doppelt gibt - zumindest was das Aussehen betrifft - wurden sie zu sexy Instagram-Stars.

Fast acht Millionen Follower begleiten die beiden Ladies auf ihren Reisen um die Welt. An den verschiedenen Orten zeigen sich die Schwestern gerne halbnackt und verdecken gerade so viel, wie die Instagram-Guidelines vorschreiben.

Dass sie ein echter Blickfang sind, wissen die 25-Jährigen natürlich selbst. Also entschieden sie sich dazu, ihren Lebensunterhalt mit sexy Fotos von sich zu verdienen. Und das scheint ganz gut zu laufen.

Sobald die Corona-Ausgangs- und Reisebeschränkungen aufgehoben sind, zieht es die beiden sicherlich wieder auf die schönsten Strände der Welt, wo sie nicht nur sich selbst, sondern auch ihre Bademodenkollektion präsentieren.

Dass sie bis dahin Umsatzeinbuße verzeichnen müssen, wie so manche österreichische Influencer, kann stark bezweifelt werden. 

April 2020

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Viktoria Graf
Viktoria Graf
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.