Neuer Nagellack-Trend

Pastellfarbene Spitzen für das Frühjahr

Bald öffnen endlich wieder die Friseure und Nagelstudios. Bis es so weit ist, kann man sich zumindest bei zweiterem noch selbst austoben. Der neue Frühjahrstrend in punkto Fingernägeln ist auch für Laien durchführbar: Pastellfarbene Spitzen.

Haare und Nägel wurden in der Quarantänezeit ebenso mitgenommen. Keine professionelle Pflege, zu viel Zeit in Räumen. Doch Erleichterung naht, wenn wir uns wieder ein bisschen Luxus in Form Beauty-Experten gönnen dürfen. Bis dahin, müssen wir aber noch selbst Hand anlegen, zumindest was die Nägel betrifft. Denn auch im Supermarkt oder beim täglichen Spaziergang muss man nicht immer nur im Schlabberlook erscheinen.

Der Nagellacktrend für das Frühjahr eignet sich perfekt für eine Do-It-Yourself-Einheit. Denn die pastellfarbenen Spitzen bringen auch ungeübte Hände zusammen. Dafür einfach den Nagel mit einem durchsichtigen oder milchigen Lack lackieren. Danach eine oder mehrere Pastellfarben heraussuchen und lediglich die Spitzen, entlang der Rundung bearbeiten. Fertig ist der frühlingshafte Look.

April 2020

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Viktoria Graf
Viktoria Graf
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.