Erfolg im Netz

Vierfach amputierte Frau wird Beauty-Bloggerin

Kaitlyn Dobrow hat beide Beine und Arme im Alter von 18 Jahren verloren, sowie 60 Prozent ihrer Haut. Durch eine bakterielle Meningitis war das Leben der aktiven jungen Frau plötzlich komplett verändert. Jedoch anstatt mit ihrem Schicksal zu hadern, entschloss sie sich es anzunehmen und das Beste aus ihrer Situation zu machen. Mittlerweile ist sie eine erfolgreiche Influencern und Beauty-Bloggerin.

Kaitly Dobrow aus Kalifornien war eine aktive junge Frau, als sie im Alter von nur 18 Jahren an einer bakteriellen Meningitis erkrankte. Diese war so aggressiv, dass ihr innerhalb weniger Stunden beide Arme und Beine amputiert werden mussten. Außerdem verlor sie 60 Prozent ihrer Haut.

Neben großen Schmerzen machten ihr vor allem auch psychische Probleme zu schaffen. Doch nach einiger Zeit freundete sich Kaitlyn mit ihrem Schicksal an. In der schwierigen Phase half ihr vor allem Make-up und schminken, sich in ihrer Haut wohl zu fühlen. Also begann sie, Videos davon auf YouTube zu posten.

Schnell baute sie eine Fangemeinde auf und half auch anderen Frauen mit ihren Make-up-Videos über schwierige Phasen hinweg. „Eine Userin schrieb mir, dass sie sich nicht überwinden konnte, aus dem Bett zu steigen. Aber als sie sich meine Videos anschaute, bekam sie die Kraft, sich auch wieder zu schminken. Dadurch fühlte sie sich endlich wieder schön.“ Auch ihre Familie ist begeistert von Kaitlyns Umgang mit ihrem schweren Schicksal: „Mir fällt oft gar nicht mehr auf, dass meine Tochter keine Arme und Beine hat.“

Die mittlerweile 25-jährige Amerikanerin hat sich mit ihrem schweren Schicksalsschlag abgefunden und macht damit auch anderen Frauen Mut. Doch neben Make-up ist ihre zweite Leidenschaft, sich für die Rechte von Menschen mit Behinderung einzusetzen. Ihre Clips auf YouTube verzeichnen bis zu 16 Millionen Views.

April 2020

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Viktoria Graf
Viktoria Graf
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.