Nachbarschaftshilfe

Tauschen und teilen statt kaufen und wegschmeißen

Die Nachbarschaftshilfe ist wieder da! Wir teilen, tauschen, schenken, borgen. Ein Miteinander, bei dem Sinn, Spaß und Glück Hand in Hand gehen! City4U hat ein paar nützliche Links im Überblick: 

# Nachbarschaftsmodus aktivieren
Auch online kann man mehr Nachbarschaft initiieren. Fragnebenan.com zeigt wie es geht. Hier registrieren sich einfach alle, die mehr Kontakt zu ihren Nachbarn und anderen Viertelbewohnern haben wollen. Hier kann man sich gegenseitig Hilfe beim Einkaufen anbieten, Dinge verschenken, die man nicht wegwerfen möchte, oder sich einfach auf ein gemeinsames virtuelles Glaserl Wein verabreden.
Link: fragnebenan.com 

# Lebensmittel verkaufen
Die Website gartenernte.at bietet eine tolle Möglichkeit überschüssige Lebensmittel zu  verkaufen, statt wegzuwerfen. Baut man selbst kein Gemüse an, kann man sich registrieren und die Gartenernte der Nachbarn durchstöbern und das kaufen oder ernten was man braucht.
Link: www.gartenernte.at

# Technik mieten
Das neueste Smartphone-Modell oder die aktuelle PS4Pro? Man muss neue Technik nicht immer kaufen, sondern kann diese auf grover.com auch einfach mieten. Nach Laufzeitende kann man das Gerät weiter mieten, kostenlos zurückschicken oder kaufen, möchte man sich nicht mehr davon trennen. So bleibt man flexibel!
Link: www.grover.com

# Mode tauschen
Kleidertausch-Partys boomen, sind in Corona-Zeiten jedoch nicht möglich. Wer dennoch neue Dinge besitzen möchte, ohne regelmäßig einkaufen zu gehen, dem ist die Website bagandborrow.com zu empfehlen. Hier kann man Luxus-Accessoires leihen statt zu kaufen. Einfach aus den aktuellen Kollektionen und Top-Designern eine der neuesten Modelle auswählen. Danach erhält man die Tasche für zwei oder vier Wochen. Einfach top!
Link: www.bagandborrow.com

# Kinder- und Babykleidung zurückschicken
Kinder wachsen so schnell, oft kommt man mit dem Einkaufen der passenden Kleidungsstücke gar nicht hinterher. Abhilfe schafft etwa kilenda.de. Hier gibt es Outfits von großen und kleinen Labels, leihbar in den unterschiedlichen Preisklassen.
Link: www.kilenda.de

Thomas Trimmel

Diese und viele weitere hilfreiche Möglichkeiten, zum tauschen, teilen und finden, gibt es im neuen „Krone“- Magazin BEWUSST LEBEN. Seit 10. April in allen Trafiken, ausgewähltem Handel und im Krone-ePaper. Allen Lesern des Web-ePapers steht das Magazin aktuell kostenlos zur Verfügung. Einfach unter https://epaper.krone.at downloaden.

April 2020

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

 City4U
City4U
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.