Quarantäne

Die besten Tipps für das Wochenende zu Hause

Das Wetter ist wunderschön und ein langes Wochenende steht vor der Türe. Ein perfektes Osterfest. Eigentlich. Denn nach wie vor sollen wir, so schwer es mittlerweile auch fällt, die Wohnung nicht verlassen. Doch auch zu Hause lässt sich das Wochenende abwechslungsreich verbringen. City4U hat die Tipps aufgelistet.

Immer mehr Clubs und Kultureinrichtungen machen ihr Programm nun kostenlos online zugänglich. Auch am Wochenende ist einiges los:

# Prater DOME: Der Club kommt nach Hause

Wenn die Clubs der Stadt geschlossen haben, heißt das nicht, dass die Party ausbleiben muss. Der Wiener Prater DOME überträgt am Samstag um 20 Uhr live auf Facebook und YouTube coole Beats von DJ Levex und ruft die Partypeople der City auf, sich in das coolste Outfit zu schmeißen und zu Hause mitzufeiern.

# „Herr der Ringe“-Marathon

„Herr der Ringe“-Fans aufgepasst: Der Sender „Puls4“ entführt die Zuseher am Osterwochenende immer um 20.15 Uhr nach Mittelerde. In drei fulminanten Teilen verfilmte Regisseur Peter Jackson den Fantasy-Klassiker von J.R.R. Tolkien um den jungen Hobbit Frodo Beutlin. Los geht e s am Samstag, mit Elijah Wood und Ian McKellen im ersten Teil der Filmtrilogie „Der Herr der Ringe“, gefolgt von „Der Herr der Ringe - Die zwei Türme“ am Ostersonntag in der Primetime und gipfelt mit dem großen Finale der halsbrecherischen Abenteuer „Der Herr der Ringe - Die Rückkehr des Königs“ am Ostermontag.

# Virtuelles Rave-Konzert

Gemeinsam mit der internationalen Musik-Streaming-Plattform „The Cloud Rave“ kuratiert Bud dieses Wochenende den ersten Live-Stream aus Österreich mit feinster elektronischer Musik angesagter Wiener DJs. Damit unterstützen sie zudem die Spendenaktion für das Internationale Rote Kreuz im Kampf gegen Covid-19. Der Kick-off-Live-Stream aus Wien für die virtuelle Rave-Party findet am Samstag von 17 bis 20.30 Uhr, statt und ist hier abrufbar.

# Theater im Wohnzimmer

Auch das Theater kann man sich mittlerweile in die eigenen vier Wände holen. So streamt das Burg- und Volkstheater täglich bekannte Stücke aus den vergangenen Jahrzehnten. Auch die Wiener Staatsoper zeigt seine Klassiker kostenlos via Stream. 
Mehr Tipps zu kulturellen Veranstaltungen im Wohnzimmer findet man in diesem City4U-Artikel.

April 2020

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Viktoria Graf
Viktoria Graf
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.