Modische Accessoires

Wiener Designer erzeugen nun Mund-Nasen-Masken

Aufgrund der aktuellen Verordnung der Bundesregierung ist bei einem Supermarktbesuch und zukünftig auch bei der Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln eine Mund-Nasen-Maske erforderlich. Während man herkömmliche Einwegmasken beim Einkaufen erhält, gibt es viele, die mit dem neuen Must-have-Accessoire auch ein modisches Statement setzen wollen. Zahlreiche Wiener Designer produzieren daher bereits stylische Masken.

#shivachihuahua

Bereits seit Wochen näht Katharina aus Wien Mund-Nasen-Masken ohne Unterbrechung. Was als große Spendenaktion begann, hat sich rasant ausgeweitet und mittlerweile verkauft die Wienerin so viele ihrer genähten Stücke, dass sie Bestellstops einlegen muss und jede Nacht fleißig näht. Aktuell können bis zu 50 Masken pro Tag insgesamt bestellt werden. Auf der Homepage können verschiedene Stoffe ausgewählt werden.

# gabarage upcycling design

Im Sinne der Nachhaltigkeit werden aus den unterschiedlichsten Materialien und Produkten neue Designobjekte sowie -Kleidungsstücke hergestellt, aufgrund der aktuellen Situation nun auch Mundmasken mit lustigen Sprüchen darauf. Um weitere herstellen zu können werden aktuell Bettwäsche und Stoffreste gesucht. 

# Juergen Christian Hoerl

Designer Juergen Christian Hoerl begeistert normalerweise mit seinen Kreationen ins einem Shop, mitten im ersten Bezirk. Nun schneidert er stylische Mundschutzmasken. 

# Urban Tool

Bei „Urban Tool“ gibt es großartige Taschen , Rucksäcke und Gurte. Seit kurzem sind auch Nasen-Mundmasken im Online-Store erhältlich. 

# Hanna Trachten

Das Atelier von Hanna Trachten im siebten Bezirk ist aufgrund der aktuellen Verordungen der Bundesregierung geschlossen, im Online-Store kann aber nach wie vor geshoppt werden. Neben tollen Dirndln sind ab sofort auch Mundmasken aus 100 Prozent Baumwolle aus Vintage Stoffen erhältlich.

# Zoë

Inge Cecka kreiert mit ihrem Label Zoë Traumroben für Traumfrauen. Nun hat sie damit begonnen auch traumhafte Mundmasken zu designen. Diese sind ab zwölf Euro in den verschiedensten Varianten erhältlich.

# Callisti

Martina Mueller zählt mit ihrem Label „Callisti“ unumstritten zu den bekanntesten Designern der Stadt. Zusätzlich zu coolen Kleidungsstücken näht sie nun auch modische Accessoires. Die Masken sind auf ihrem Online-Shop erhältlich!

April 2020

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Julia Ichner
Julia Ichner
Vanessa Licht
Vanessa Licht
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.