Kontaktlose Abholung

Obst- und Gemüseeinkauf per Drive-In in Wien

Ein Wiener Obsthaus passt sich den aktuellen Begebenheiten an und startete vergangene Woche mit kontakloser Selbstabholung von Obst- und Gemüsekisten per Drive-In-System durch. Das Pilotprojekt wurde derart gut angenommen, dass die Aktion nun bis auf Widerruf jeden Samstag von 8 bis 12 Uhr stattfindet. City4U hat die Infos:

Um die Maßnahmen der österreichischen Bundesregierung zur Eindämmung des Coronavirus zu unterstützen, beschreitet das Obsthaus Haller neue Wege. Da das Wiener Großhandelsunternehmen wegen der großen Nachfrage an Obst und Gemüse nicht all seinen Kunden eine Hauszustellung anbieten konnte, ließ man sich eine kreative Aktion einfallen, um Menschen dennoch eine Möglichkeit zum Einkauf zu ermöglichen - ohne nahen Kontakt zu anderen. So lud das Obsthaus Haller gemeinsam mit der Großmarkt Wien GmbH letzten Samstag zur Gemüse- und Obstabholung im Drive-In-System.

„Gerade in diesen Zeiten ist es wichtig, dass sich Menschen gesund ernähren und dabei auf frische Produkte zurückgreifen können. Daher suchten wir nach einem Weg, Kund*innen eine möglichst risikoarme Variante zur Lebensmittelversorgung bieten zu können“, erklärt Cindy Luisser-Haller, Marketingleiterin bei Obsthaus Haller. Eine solche Variante bietet das Drive-In-System: Kunden gaben ihre Bestellung über die Beifahrerseite ihres Autos an die mit Schutzmasken ausgestatteten Mitarbeiter weiter, die im Anschluss die georderten Obst- und Gemüsekisten direkt in den Kofferraum verluden.

Der geforderte Mindestabstand und die Vermeidung eines persönlichen Kontakts waren somit gewährleistet. Trotz des großen Andrangs, wurden die Sicherheitsvorgaben von den Kunden diszipliniert eingehalten, was Luisser-Haller zu Dank veranlasst: „Es ist wichtig, dass wir uns solidarisch zeigen und auf uns selbst und andere Acht geben. Alle Personen blieben während des Einkaufs in ihren Autos sitzen und trugen so zu einem reibungslosen Ablauf der Drive-In-Abholung bei.“

Die Aktion findet bis auf Widerruf jeden Samstag von 8 bis 12 Uhr am Gelände des Großmarkt Wien (23., Laxenburgerstrasse 367) statt und richtet sich vor allem an jene, die Familienmitglieder, Kranke oder zur Risikogruppe zählende Personen versorgen.
Angebot: OBST- / SALAT & SNACKGEMÜSE- / KOCHGEMÜSE- / MIX-Kiste - je 19 Euro.

April 2020

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Vanessa Licht
Vanessa Licht
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.