Fans aufgepasst

„Vienna Comix“-Convention auf Oktober verschoben

Im Jahr 1993 wurde die Comic- und Figuren-Börse erstmals in einem Pfarrsaal in Wien, Hernals abgehalten. Zwanzig Jahre später ist aus ihr unter dem neuen Namen „Vienna Comix“ eine der größten, mehrmals pro Jahr stattfindenden Comic-Conventions und Messen Europas geworden! Aufgrund der aktuellen Situation wurde der Termin im März nun verschoben.

Die Vienna COMIX ist Österreichs größtes Fan-Event zum Thema Comics. Über hundert Standplätze mit zahlreichen Händlern und Ausstellern begeistern die Besucher. Zu Gast sind außerdem viele Comic-Zeichnerinnen aus der heimischen Szene sowie internationale Größen. Die Convention hätte am 22. März stattfinden sollen und wurde aufgrund der aktuellen Lage und des Erlasses der Bundesregierung nun verschoben. Denn die Gesundheit geht vor. Fans können sich aber freuen, denn im Oktober gibt es nun einen neuen Termin

„Wir können diese Vienna COMIX auf den 3. + 4. Oktober 2020 verschieben. Wir bemühen uns, möglichst viele der Gäste, die jetzt kommen sollten, an diesem Termin wieder dabei zu haben. Zusätzlich kommt der schon engagierte Zeichner-Gast, der für den COMIX MARKET 2020 am 4.10. eingeladen wurde“, heißt es auf der Homepage.

Was: Vienna COMIX
Wann: 3. und 4. Oktober 2020
Samstag 12:00-18:00
Sonntag 10:00-16:00
Wo: MGC Messe - 3., Modecenterstraße 22
Tages-Ticket 9€ / Ermäßigt 8€
Zwei-Tages-Ticket 12€

Vanessa Licht
Vanessa Licht
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.