Geniales Marketing

Wiener „Gym“ sorgt mit freakigem Spot für Wirbel

„Das Gym“ in Wien fasziniert nicht nur mit dem Stil, den man in den Hallen des Studios antrifft. Das „Mekka des Kraftsports“, wie sie sich selbst nennen, veröffentlichte auch einen Promo-Clip, der absolut untypisch für ein Gym ist - aber definitiv begeistert und Sinn für Humor beweist. Typisch Wien.

24 Rackstationen, 6 Wettkampfbänke, mehr als 50 Wettkampfstangen und zahlreiche Bodybuilding-Geräte gibt es im „Das Gym“ im 2. Wiener Gemeindebezirk (Handelskai 340). Dass dieses Fitnessstudio auch Sinn für Humor hat, beweist schon allein der Clip, der im Rahmen der Eröffnung gedreht wurde. Wer diesen noch nicht kennt: City4U hat ihn für euch.

Was „Das Gym“ ausmacht und wie man auf die Idee kommt, solch einen Werbespot zu drehen? City4U hat Alexander Pürzel, den Vice President von „Das Gym“ um ein Statement gebeten:

Generell haben wir sehr oft, sehr viele Ideen. Meistens häufen sich Gedanken bereits über Monate und Jahre an und die einzige Frage an uns selbst ist meistens: „Können wir das bringen?“ Da Antwort lautet eigentlich ständig: „Ja! Wir müssen es bringen!“

Wir versuchen, außerhalb gesellschaftlicher oder fachlicher Normen zu denken und auch zu handeln. Normen sind oft nur die Basis, die wir sowieso verstehen und ständig im Hinterkopf haben. Wenn man sich jedoch nicht von den Normen beziehungsweise dem gängigen Standard lösen kann, dann wird man auch keine neuen Entwicklungen kreieren, innovative Trainingsansätze verfolgen oder generell „the next level“ erreichen. Das Wichtigste für uns ist es, die Normen auszudehnen, sie zu erweitern. Das erfordert Mut und doch ein gewisses Maß an Sturheit, um der Normalität die Stirn zu bieten. Mittlerweile haben wir das sehr gut im Griff. Erfolg gibt dir Recht. Aber wichtig: Nicht der Erfolg auf Kosten anderer, sondern jener für den Nutzen aller! Unser Tun wäre wertloser Bullshit, wenn es anderen nichts bringt.

Und das zeichnet unser Gym aus. Beinharter Fokus auf das, was funktioniert und wahrscheinlich funktionieren wird. Innovatives Denken auf den Ebenen Training, Education und Community. Im Endeffekt: Sich nix scheißen. Weil, wenn mal was nicht klappt.. na und? Was solls? Wieder gescheiter geworden. Wir sind nicht in der Politik, wo man sich für seine Fehler rechtfertigen muss. Wir sind im echten Leben, wo man für seine „Fehler“ dankbar sein muss, weil man jetzt etwas Neues ausprobieren kann. Fehler - wenn man vorher alles versucht hat, es so gut wie möglich zu machen - sind keine Fehler, sondern Wegänderungen in Richtung zukünftige Geilheit.

Achtung: Das Gym hat ab 01. März 2020 15:00 Uhr bis inklusive 08.März 2020 aufgrund von Umbauarbeiten geschlossen! Ab dem 9. März gelten wieder die regulären Öffnungszeiten!

März 2020

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Vanessa Licht
Vanessa Licht
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.