Teenager werden Mütter

„Ich speib gleich“: Marcells Ex in neuer Show

Die Fans der Sendung „Teenager werden Mütter“ haben aktuell ein heißes, neues Thema: Marcells Ex Kerstin. Momentan ist sie in der Sendung mit ihrem Lover, dem Bäcker Scott, zu sehen, hat jedoch auch noch bei einer weiteren Show mitgemacht: „Urlaub für Anfänger“. Das TV-Format startet demnächst auf ATV in die neue Runde und keine Geringere als Kerstin wird mit Sack und Pack in den Flieger nach Japan gesetzt.

Gerade noch war die Rede von einem neuen Kind mit ihrem Lover Scott in der Sendung „Teenager werden Mütter“, wenig später sieht man Jungmama Kerstin bereits in einem weiteren TV-Format. Bei „Urlaub für Anfänger“ auf ATV trifft sie am Flughafen der Schlag, als sie das Kuvert öffnet und erfährt, wohin ihr überraschender Trip gehen soll.

„Ich speib gleich“ schreit Kerstin in der Vorschau der Sendung, als sie ihre Tickets nach Japan in den Händen hält. Die dritte Staffel von „Urlaub für Anfänger“ darf sich also sicherlich über zahlreiche Zuseher freuen, die mittwochs einschalten. „Mach ma dich auch zu einer Geisha? Vielleicht erregt mich das“, sind Scotts Worte. Auch die Englischkünste des Pärchens werden sicherlich für lustige Momente sorgen, wie in der Vorschau zu sehen ist. Funfaktor pur. 

Kerstin und Scott fliegen nach Tokio und erkunden die asiatische Stadt und ihre Bräuche. Zu sehen ist die Folge am Mittwoch, den 19. Februar, um 20.15 Uhr auf ATV!

Vanessa Licht
Vanessa Licht
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.