Studie zeigt:

Teures Outfit lässt Person fähiger erscheinen

„Kleider machen Leute“. Das schrieb der Schweizer Dichter Gottfried Keller bereits 1874. Seitdem hat sich nicht viel verändert. Die Kleidung prägt nach wie vor den ersten Eindruck. US-Forscher haben in einer Studie nun herausgefunden, dass Menschen, die aufgrund ihres Gewands reicher wirken, tendenziell mehr zugetraut wird. 

Wer sich keine ansehnliche Kleidung leisten kann, hat es schwerer im Leben. Das konnten US-Psychologen in einer neuen Studie nun beweisen, welche im Fachblatt „Nature Human Behaviour“ veröffentlicht wurde. Studienleiter Eldar Sharif von der Elite-Uni Princeton wollte genau wissen, wie genau Kleidung den ersten Eindruck prägt. Um das heruaszufinden, erstellten die Forscher speziell manipulierte Portraitbilder, auf denen das Gesicht so wie der bekleidete Oberkörper zu sehen waren.

Die Psychologen konnten die Gesichter auf eine beliebige Oberbekleidung setzen. Zuvor wurden die Probanden gefragt, welche Kleidung sie als „reicher“ bewerten würden und welche als eher „ärmer“. Anhand dieser Ergebnisse setzten die Wissenschafter ein und dasselbe Gesicht einmal auf ein „reiches“ und einmal auf ein „armes“ Outfit. Danach sollten die Probanden folgenede Frage beantworten: „Für wie fähig halten sie diese Person?“ Die Bewertung erfolgte mithilfe einer Skala von 1 (überhaupt nicht fähig) bis 9 (extrem fähig). 

Das Ergebnis: In 80 Prozent der Fälle wurde ein und dasselbe Gesicht deutlich fähiger eingestuft, wenn es auf einen Oberkörper mit „reicher“ wirkender Kleidung gesetzt wurde. Selbst wenn die Probanden das Bild nur für 129 Millisekunden sahen, fiel die Antwort so aus. Diese Zeit reicht gerade einmal dafür aus, um zu realisieren, dass man überhaupt ein Gesicht gesehen hat. Auch als die Studienteilnehmer explizit darauf hingewiesen wurden, nicht auf die Kleidung zu antworten, hielten sie die Gesichter auf dem Oberkörper mit der besseren Kleidung für fähiger.

Jänner 2020

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Viktoria Graf
Viktoria Graf
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.