13. Platz

Wiener Escape-Room zählt zu den besten weltweit

370 Escape-Room-Veteranen wählten in einem langwierigen und ausgeklügelten Verfahren mit insgesamt 82.865 gespielten Räumen die besten 50 Escape-Rooms der Welt aus. Der Missionsraum „Going Underground“ von Crime Runners in Wien erhielt dabei den 13. Platz. In Europa bedeutet das Platz acht und innerhalb Österreichs sogar Platz eins. City4U hat die Infos und den Raum selbst getestet:

# Das Top-Escape-Room-Project (TERPECA)

105 Nominatoren wurden auserkoren, ihre Top 20 zu nennen. Diese Escape-Room-Veteranen mussten erst ein strenges Auswahlverfahren bestehen: Mindestens 200 gespielte Erlebnisse quer über den Globus waren Voraussetzung, während sie erst nach der Bewerbung durch die Jury zugelassen wurden. In Phase eins wurden 507 Räume nominiert. Voraussetzungen für einen Raum, damit er nominiert werden durfte, waren unter anderem, dass er für Kunden auch in Englisch angeboten wird und bereits mindestens 30 Tage gespielt werden kann.

Jeder Raum, der mindestens zwei unabhängige Nominierungen erhalten hatte, schaffte es in die zweite und finale Phase. „Going Underground“ von Crime Runners war einer der 229 Finalisten und verblieb als einzig österreichischer Raum im Rennen um die begehrte Auszeichnung.

# Das Voting

370 Personen mussten in der letzten Phase alle Finalisten, sofern sie vom jeweiligen Voter gespielt wurden, vergleichen und ranken. Zum Voting wurden nur Personen zugelassen, die mindestens 50 Räume quer über den Globus gespielt hatten. Mittels eines komplexen mathematischen Algorithmus wurde dann das finale Ergebnis ausgewertet und die Top 50 der Welt auserkoren. Ein TERPECA-Award wird branchenintern als „Oscar der Escape Room Branche“ beschrieben.

Zitat Icon

„Wir sind überwältigt und fühlen uns geehrt, gemeinsam mit unseren Freunden, Kollegen und Benchmarks aus der Branche, diese tolle Auszeichnung zu erhalten.“

Lukas Rauscher, Geschäftsführer von Crime Runners

Auch City4U hat den Escape-Room bereits getestet. Rechtzeitig zur damaligen Eröffnung wagten sich drei Mädels in den Untergrund:

Jänner 2020

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Vanessa Licht
Vanessa Licht
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.