#whereisthesnow

Instagram-User traurig über Ausbleiben des Schnees

Nicht nur in Wien ist die weiße Weihnacht in diesem Jahr wohl den Bach hinunter gegangen - im wahrsten Sinne des Wortes im Regenwasser. Die letzten Wochen waren in der Stadt „schneelos“. Auch weltweit jammern die User auf Instagram, wo der Schnee endlich bleibt. City4U hat für euch einige Postings mit dem Hashtag #whereisthesnow:

Ein Weihnachtsmarkt hat zwar romantischen Flair, doch wenn der Schnee ausbleibt, ist es auch nur halb so weihnachtlich. Die User auf Instagram fragen: „Where is the Snow?“

Natürlich ist auch die Besorgung des Christbaumes nicht ganz so weihnachtlich, wenn der Schnee fehlt:

Einige Hundebesitzer freuen sich vielleicht über das Ausbleiben des Schnees, andere wiederum sind traurig, wenn ihr Vierbeiner sich nicht im weißen Schnee austoben kann:

Dezember 2019

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Vanessa Licht
Vanessa Licht
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.