„Single Bells“

Wunsch nach Partner zu Weihnachten besonders groß

Eine aktuelle Umfrage zeigt: Der Wunsch nach einer Beziehung ist vor allem während der Feiertage besonders groß. 48 Prozent der Singles würden sich zu Weihnachten einen Partner wünschen. 

Weihnachten ist das Fest der Liebe. Zahlreiche turtelnde Pärchen bei den Christkindlmärkten, Liebesschwüre beim Bussi-Platz am Rathausplatz: Kein Wunder, dass sich vor allem zu dieser Zeit auch besonders viele Menschen einen Partner wünschen. Eine aktuelle Umfrage der Partnervermittlung Parship zeigt nun: Der Wunsch nach einer Beziehung ist bei 48 Prozent vor allem während der Feiertage besonders hoch. „In der kalten Jahreszeit wäre es schön, mit jemandem zu kuscheln“, nennen dabei rund 31 Prozent als Grund für die Sehnsucht nach Zweisamkeit. 

Nur sieben Prozent der Befragten lässt der Wunsch nach einem Partner kalt. Zu Weihnachten sogar noch mehr als sonst, gibt es immerhin auch zahlreiche Paare zu beobachten, die sich während der Festtage oft besonders häufig streiten.

Positiver Blick in die Zukunft
Immerhin 14 Prozent gehen davon aus, 2020 die große Liebe zu finden. Lediglich fünf Prozent sind aber bereit dazu, dafür noch aktiver auf Partnersuche zu gehen. 

Dezember 2019

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

 City4U
City4U
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.