Platzhirsch

Wiener Club feiert 10-jähriges Jubiläum

Am Samstag, den 21. Dezember, feiert der beliebte Platzhirsch am Opernring sein 10-jähriges Bestehen. Bis Mitternacht ist aus diesem Anlass der Eintritt frei und die Gäste erwartet ein tolles Programm!

„Freut euch auf ein gigantisches Event mit viel Alkohol, einer tollen Inszenierung und richtig guter Musik. Mit euch gemeinsam werden wir unseren 10. Geburtstag unvergesslich machen!“, kündigen der Club in der Veranstaltung auf Facebook an. Sich zehn Jahre in der Wiener Szene zu etablieren, ist schon eine starke Leistung. Zahlreiche Diskotheken sperrten zu und auch einige neue Locations versuchen immer wieder, zum Hotspot der Nachtschwärmer zu werden. Viele Feste wurden bereits im Hotspot gegenüber der Oper gefeiert. Unter anderem waren auch zwei der Backstreet Boys live vor Ort:

Dieses Jahr wurde außerdem die Präsentation des Wiener Feuerwehrkalenders im Platzhirsch ausgetragen:

Musikalisch gibt‘s zum 10-jährigen Jubiläum die Kulthits und das beste von heute. Natürlich haben die Chefs sich auch Specials überlegt. Da dürfen Fingerfood, spezielle Deko, einige Effekte und heiße Gogos nicht fehlen! Los geht es um 22 Uhr - Gäste genießen bis Mitternach gratis Eintritt und erhalten einen 10 Euro Getränkegutschein! 

Was: Platzhirsch - das 10-jährige Jubiläum
Wann: 21. Dezember 2019, 22:00 - 06:00 Uhr
Wo: 1., ‪Opernring 11‬
Info: www.platzhirsch.wien
Alter: 18

Vanessa Licht
Vanessa Licht
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.