Last-Minute-Shopping

Weihnachtsgeschenk per Post: Das sind die Fristen

Um dem Weihnachtstrubel auf den Einkaufsstraßen zu entgehen, kaufen immer mehr Menschen Weihnachtsgeschenke online, bequem von zu Hause aus. Wer noch ein Präsent bestellen möchte, sollte sich allerdings beeilen. Die Fristen der Paketdienste und Online-Shops enden bald!

Garantierte Lieferung vor Weihnachten
Einige Firmen haben den 20. Dezember zum Stichtag erklärt. Dementsprechend sollte man seine Bestellung also unbedingt heute noch aufgeben. Bei Media Markt und Saturn können Bestellungen etwa bis zum 21.Dezember um 12:20 Uhr aufgegeben werden, bei Thalia endet die Frist um 7 Uhr.

„Etwas länger Zeit hat man bei Bestellungen via Amazon. Wer bis zum 21. Dezember im Standardversand bestellt, dessen Pakete sollen nach Angaben von Amazon noch rechtzeitig zur Bescherung geliefert werden. Amazon-Prime-Kunden haben etwas länger Zeit. Sie sollten letzte Bestellungen spätestens bis 22. Dezember bestellen“, sosparhamster.at-Inhaber Christoph Prinzinger.

Alle Lieferzeiten gibt es hier im Überblick: https://www.sparhamster.at/lieferzeiten-weihnachten

Kostenlose Retouren via PayPal
„Wichtig ist bei jeder Bestellung jedoch unbedingt vorab die AGBs zu lesen“, warnt Prinzinger vor voreiligen Kaufabschlüssen. Er ergänzt: „Muss man für einen Rückversand etwa die Kosten tragen, ist das vermeintliche Schnäppchen schnell keines mehr.“

Dabei hat das Team von www.sparhamster.ateinen besonderen Tipp: „Falls Rücksendekosten anfallen, die Bestellung jedoch via PayPal bezahlt und auch innerhalb der Rückgabefrist und gemäß den jeweiligen Rückgabebedingungen des Händlers zurückgesendet wurde, werden maximal 25 Euro je Retoure von PayPal rückerstattet, wenn man dies zeitgerecht beantragt.“

Geschenke pünktlich zur Post bringen
Wer selbst zum Christkind wird und möchte, dass sein Weihnachtspaket noch pünktlich ankommt, sollte nicht mehr allzu lange warten. Denn: „Rund um Weihnachten ist das Paketaufkommen besonders hoch.“ Möchte man Geschenke innerhalb von Österreich versenden, gibt es vor allem punkto Lieferzeiten einiges zu beachten.

„Man kann ein Paket bei der Post bis 21. Dezember (EMS bis 23. Dezember) aufgeben, damit dieses rechtzeitig vor Weihnachten übergeben wird. Bei DPD muss die Abgabe des Pakets bis zum 20. Dezember um 12 Uhr erfolgen, in der Regel werden die Pakete dann bis zum 23. Dezember zugestellt. Bei GLS muss das Paket für einen Versand innerhalb Österreichs spätestens am 21. Dezember abgegeben werden.“

Elektronik nach dem Fest oft günstiger
Was nicht zwingend unter dem Weihnachtsbaum liegen muss, kann auch nach Weihnachten billig gekauft werden. Die Erfahrung des Teams vonsparhamster.atzeigt, dass es sich vor allem bei Elektronik-Artikeln lohnt, bis nach dem Fest zu warten.

Dezember 2019

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

 City4U
City4U
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.