„Sound Everest“

Winterfestival begeistert Tausende Jugendliche

Von 27. bis 29. März 2020 wird am Hauser Kaibling beim zweiten Sound Everest Winterfestival ein ganzer Berg beben. Mit den Headlinern Seiler & Speer, Josh., Matakustix, Pendl sowie coolen internationalen Party DJs und einer feinen Brise vom Woodstock der Blasmusik. Der Hauser Kaibling wird mit positiven Vibes und Grooves bespielt. Sound Everest ist das etwas andere Winterfestival mit dem ganz besonderen Charme.

Das Epizentrum des Festivalgeschehens ist im März 2020 bereits zum zweiten Mal die beeindruckende „HausAir Main Stage“. Gelegen am Fuße des Hauser Kaiblings - dem höchsten Berg der Schladminger 4-Berge-Schaukel - direkt neben der Talstation. „Von hier aus breitet sich die Party Richtung Gipfel aus. Der Startschuss fällt am Freitag Abend mit der Welcome-Party. Und dann wird der Berg beben. Und zwar gleich auf mehreren Bühnen wie der Woodstock-Winteralm, bei der beliebten Hütteneskalation mit 2:tages:bart, der Ö3 After Show Party, in der Aprés Ski AlmArenA mit DJ RUDY MC bis hin zum zünftigen Abschluss beim Winter Frühschoppen am Berg“, so SPLASHLINE Gründer und CEO Didi Tunkel.

„Das Sound Everest Programm ist bunt gemischt. Klirrende Gitarren, coole Beatboxes, kraftvolle Trompeten, satte Beats, fetter Bass - und Seiler und Speer als Headliner, Josh. als perfekter Anheizer. Da ist für jeden Geschmack etwas dabei“, ergänzt Simon Ertl vom Woodstock Team.

Die Woodstock der Blasmusik Veranstalter, die Summer Splash Macher SPLASHLINE, die Bergbahnen Hauser Kaibling und der Tourismusverband Haus-Aich-Gössenberg inszenieren dieses außergewöhnliche Winterfestival heuer nach dem Vorjahreserfolg bereits zum zweiten Mal. Der Hauser Kaibling ist „der“ Geheimtipp für alle Ski- und Snowboardverrückten aus aller Welt. 123 Pistenkilometer, Skigenuss pur vom Gipfel bis ins Tal, einzigartige Hüttenkultur, ein XL Funslope und die landschaftliche Schönheit sprechen für sich. Die schönsten Pisten, absolute Schneegarantie und eine Top-Infrastruktur lassen jedes Skifahrer- oder Boarder-Herz höherschlagen.

Auch in puncto Ticketing und Nächtigungsmöglichkeiten ist das Angebot ein vielfältiges. Ob Premium- oder Regular-Package. Ob Appartement oder Hotel. Ob direkt neben der HausAir Main Stage oder eine Shuttlefahrt davon entfernt. Sound Everest bietet eine Menge an unterschiedlichen Pauschalangeboten, die für jedes Budget etwas bereithalten. Das Festival-Ticket für alle Events gibt es um 49,90 Euro.

Alle Infos, Preise, Angebote und Buchung unter: www.soundeverest.at und www.hauser-kaibling.at

Dezember 2019

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

 City4U
City4U
Vanessa Licht
Vanessa Licht
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr