„Prater Dome“

Szene-Club feiert 11-jähriges Jubiläum

Der Wiener Prater Dome gilt als Hotspot für internationale Stars, regelmäßig geben sich die besten DJs ein Stelldichein. Nun feiert der beliebte Szene-Club sein bereits 11-jähriges Bestehen.

Der Wiener Prater Dome (2., Riesenradplaz 7) ist die größte Diskothek Österreichs und jedes Wochenende der Place-to-be für unzählige Partypeople der Stadt. Regelmäßig geben sich die besten Acts im Club die Klinke in die Hand. Am 16. November feiert der Szene-Club sein mittlerweile 11-jähriges Bestehen und lädt anlässlich des Jubiläums zu einem Mega-Event. Bei der „Eleven Years Ceremony“ stehen zahlreiche Specials auf dem Programm und es ist für etliche Highlights gesorgt. Neben bester Musik sorgen heiße Tänzer für Stimmung, es gibt einWelcome-Fotoshooting für die Gäste, eine Cocktail-Happy-Hour, gratis Leuchtstäbe und Knicklichter, einen Konfetti-Regen und vieles mehr. Einlass ist ab 18 Jahren. Los geht’s um 22 Uhr. Tipp: Bis 23 Uhr zahlt man nur fünf Euro Eintritt.

Auch in den kommenden Wochen stehen im Rahmen des 11-jährigen Jubiläums tolle Acts auf dem Programm. Am 7. Dezember gastiert etwa Star-DJ Mike Williams, bekannt von namhaften Festivals wie dem Electric Love oder dem Tomorrowland, in Wien und verspricht als Main-Act im Szene-Club ein sensationelles Set und eine unvergessliche Nacht.

Niemand Geringerer als Brennan Heart ist am 25. Dezember als Headliner gebucht und bringt den Prater Dome zum Beben. In der Hardstyle-Szene gilt der DJ mittlerweile als Legende.

November 2019

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Julia Ichner
Julia Ichner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.