Spiele-Highlights

Wiener Rathaus wird zur Game-City

Vom 18. bis 20. Oktober werden das Wiener Rathaus und der Wiener Rathausplatz bereits zum 13. Mal zur „Game City“. Die Besucher haben die Möglichkeit, die Gaming-Highlights des Jahres zu erleben und die neuesten Spiele und Innovationen der zahlreichen Austeller auszuprobieren. Der Eintritt ist an allen Veranstaltungstagen kostenlos!

Gamer und alle, die es noch werden wollen, haben bei der „Game City“ auch heuer wieder ein ganzes Wochenende lang die Möglichkeit, die neuesten Videogames zu testen und mit Ausstellern, Experten und der Community in Austausch zu treten. Österreichs größte Gaming-Veranstaltung steht heuer unter dem Motto „Verbindet!“. Damit unterstreicht die Game City die große Stärke von Gaming, Menschen miteinander in Kontakt und Austausch zu bringen - über alle Grenzen hinweg. Rund 90 Aussteller, darunter Branchengrößen wie MediaMarkt, Microsoft Xbiox, Nintendo, Omen by HP, Proworx, Saturn, Sony Playstation oder Ubisoft, präsentieren dabei aktuelle Highlights. 

Für zusätzliche Action sorgen zahlreiche spannende eSport-Wettkämpfe und Turniere mit unterschiedlichen Games sowie weitere Überraschungen der Aussteller und Organisatoren. 

Zitat Icon

"Gaming verbindet Menschen in der Stadt und mit der ganzen Welt - im virtuellen Raum und auf der Game City im realen Leben. Die Game City hat sich in der heimischen Gaming-Community zur wichtigsten Veranstaltung etabliert."

Vucko Schüchner, Geschäftsführer des Vereins wienXtra

Mit pädagogisch wertvollen Spielen für Kids zwischen 4 und 12 Jahren bietet die wienXtra-Kinderzone ein spezielles Angebot für die jüngsten Gaming-Fans und alle interessierten Erwachsenen. Speziell für Eltern bieten die Fachexperten auch hilfreiche Informationen und Tipps zum Umgang mit digitalen Spielen. 

Top: Der Eintritt ist kostenlos!

Alle Infos gibt es online auf www.game-city.at

Was: Game City
Wann: 18. bis 20. Oktober
Wo: Rathaus Wien, 1., Friedrich-Schmidt-Platz

Oktober 2019

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Julia Ichner
Julia Ichner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr