Neue Jugendgruppierung

Online-Phänomen: E-Girls erobern das Internet

Im Internet wurde eine ganze Generation erwachsen und eine völlig neue Gruppe von Subkulturen geschaffen. Hipster wurden durch VSCO-Girls ersetzt, Jugendgruppierungen, die man früher als Emos kannte, könnte man nun als „E-Girls“ bezeichnen. Das „E“ steht dabei für „Electronic“. Ein hoher Anteil dieser Subkultur spielt sich nämlich online in sozialen Netzwerken wie Instagram oder TikTok ab.

E-Girl ist eine Kurzfassung von „Electronic Girl“. Die Subkultzur besteht in der Regel aus Teenagern, die viel Zeit im Intenet verbringen, vor allem auf Plattformen wie Instagram oder der Video-App TikTok. Oft wird dabei auch eine regelrechte Online-Persona kultiviert. Typische Merkmale sind das Interesse an Videospielen, Memes und Animes, ebenso wie gefärbtes Haar und starkes Make-up. 

Das typische Outfit besteht aus übergroßen Band-T-Shirts oder Mesh-Oberteilen, die mit hoch taillierten Hosen oder karierten Röcken kombiniert werden. Ebenso wie bunte Haarspangen oder Piercings im Gesicht. Oft ist auch eine leichte, aber beabsichtigte Ähnlichkeit mit Anime-Charakteren zu erkennen. 

Auf Instagram gibt es unter dem Hashtag #egirl bereits mehr als 600.000 Posts. Auf TikTok gibt es unzählige Videos, in denen gezeigt wird wie sich Teenager in E-Girls verwandeln.

September 2019

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Julia Ichner
Julia Ichner
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr