Rätseljagd in City

Öffi-Schurke Mister Y erpresst die Wiener Linien

Ab sofort startet in den Wiener Öffis eine Rätselrallye: „Das Rätsel des Mister Y“ - Ein Gustostückerl für Urban-Gaming-Fans! Bis 24. September gilt es, Hinweise in den Öffis zu entschlüsseln, um das Rätsel zu lösen . Auf den Gewinner warten tolle Preise!

Die Wiener Linien werden wieder von einem Öffi-Schurken herausgefordert: Mister Y. Dieses Mal hat er einen Erpresserbrief geschrieben und gedroht, ein „äußerst wertvolles Objekt aus dem Untergrund“ zu stehlen, sollten ihm nicht alle Bußgeldschulden erlassen und Freifahrt auf Lebenszeit gewährt werden! Dieser erpresserischen Forderung können die Wiener Linien natürlich nicht nachgeben.

Rätselrallye durch die Wiener Öffis

Wiener Hobby-Dektive sind aufgerufen, tatkräftige Unterstützung zu leisten, um den Diebstahl des wertvollen Objekts zu verhindern. Um das Objekt zu finden und vor Mister Y zu retten, müssen zahlreiche Hinweise richtig gedeutet werden. Diese sind auf Plakaten in den Bussen, Straßenbahnen und U-Bahnen der Wiener Linien angebracht. Dabei gilt es, zwei Kategorien zu unterscheiden. „Drumherum“ gibt Hinweise darauf, welche auffälligen Gebäude oder Gegenstände sich in der Umgebung des gesuchten Objekts befinden. Hinweise aus der Kategorie „Schau genau“ beschreiben das gesuchte Objekt selbst.

Tolles Fan-Package als Belohnung

Wer das Rätsel gelöst und das „Objekt der Begierde“ gefunden hat, fotografiert sich damit und schickt das Foto inklusive Name, Geburtsdatum und Telefonnummer per E-Mail an mistery@wienerlinien.at.

Unter allen richtig und vollständig ausgefüllten Einsendungen, die bis spätestens 24. September 2019, 23:59 Uhr, per E-Mail eingehen, wird ein tolles Fan-Package verlost. Es besteht aus Gutscheinen für coole Events und für den Wiener-Linien-Fanshop. Zusätzlich wird die schnellste korrekte Einsendung mit einem fixen Startplatz bei der nächsten Auflage von „Wien jagt Mister X“ belohnt.

Alle Infos und die Teilnahmebedingungen zur Schnitzeljagd „Das Rätsel des Mister Y“ gibt es auf www.wienerlinien.at/mistery

September 2019

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Julia Ichner
Julia Ichner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr