Pflanzen-Hype

Neuer Trend: „Plantfluencer“ erobern nun das Netz

„Petfluencer“, also Tiere in den sozialen Medien, sind mittlerweile bereits Gang und Gebe. Nun halten „Plantfluencer“ Einzug im World Wide Web. 

Während sich Influencer in Supermärkten, Bars oder Stränden versuchen, sich möglichst perfekt in Szene zu setzen, werden bei „Plantfluencern“ Zimmerpflanzen zum Statussymbol. Ihre Feeds sind voll mit Philodendren, Rosen oder Efeu. #PlantParenthood ist mittlerweile sogar einer der beliebtesten Hashtags. In Österreich ist die Szene noch überschaubar. Eine der wohl bekanntesten „Plantfluencer“ ist Iwona Laub. Die Instagram-Seite der Wienerin ist voll mit Pflanzen-Motiven und Naturlandschaften. 

International sind „Plantfluencer“ hingegen absolut im Trend. Immer mehr Instagram-Seiten beschäftigen sich mit der Schönheit der Zimmerpflanzen, ein regelrechter Topfpflanzen-Hype wurde dadurch ins Leben gerufen. Hier fünf Accounts, denen man folgen sollte:

#1. jamis_jungle
Der Account des Londoners ist voll mit grüner Home-Deko. Es scheint, als gäbe es in seiner Wohnung kaum noch einen einzigen Fleck, der nicht bereits von ihm begrünt wurde.

#2. homesteadbrooklyn
Die Amerikanerin gilt als wohl bekannteste „Pflanzen-Mama“. Sie betreibt nicht nur einen Instagram-Account rund um das Thema Pflanzen, sondern stellt auch auf ihrem eigenen YouTube-Kanal ihren grünen Daumen unter Beweis. 

#3. thejungalow
“The Jungalow“ ist mit über einer Million Abonnenten auch einer der erfolgreichsten Pflanzen-Accounts. Die Bilder begeistern!

#4. unterm.dach
Auch Beatrice aus Berlin ist Pflanzenliebhaberin. Das macht sich in ihrem kompletten Feed bemerkbar. Immer wieder postet sie Bilder aus ihrer Wohnung und zeigt dabei nicht nur ihren zuckersüßen Hund, sondern auch die grünen Interior-Design-Ideen. 

#5. succuadict
Johana hat sich voll und ganz den Sukkulenten verschrieben. Auf einem eigenen Blog sowie auf ihrem Instagram-Account gibt sie Einblick in ihre Pflanzen-Liebe. Wunderschön!

August 2019

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Julia Ichner
Julia Ichner
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr