Neuer „In-Treff“

Wiener Szene-Club feiert große Wiedereröffnung

Am Samstag, den 14. September, wird bei den Wiener Gürtelbögen eine neue Ära eingeläutet. Unter dem Motto „Aus alt mach neu“ lockt der Club Babu erneut zum Feiern. Nach langen Umbauarbeiten darf beim Opening nun ausgelassen getanzt werden.

„Der neue ‘In-Treff‘ bei den Gürtelbögen hat wieder einen Namen. Neben dem Dj Line-Up können sich unsere Gäste auch auf eine emotionsgeladene und unvergessliche Show freuen, es gibt genügend Attraktionen für eine lange Nacht“, heißt es in der Veranstaltung auf Facebook. Ab 20 Uhr öffnen sich die Pforten des Club Babu in den Stadtbahnbögen. 

Bar, Club und Lounge in einem: Das Babu lädt beim Opening bei freiem Eintritt die Partytiger der City auf Welcome Drinks ein und Fingerfood ist auch geplant. Die alten Zeiten aus 2013, in denen der Club florierte, sollen wieder aufleben und nach einem ausgiebigen Fresh-Up der Location hofft man auch gut besuchte Events. 

Was: BABU Opening
Wann: 14. September 2019 ab 20 Uhr
Wo: 9., Stadtbahnbögen 181 - 182

Vanessa Licht
Vanessa Licht
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr