„Booty Talk“

Micaela Schäfer zeigt sich sexy mit Wiener Buch

Elena und Petra aus Wien, die als Ti:Kju Dance Crew auch aus „Das Supertalent“ bekannt sind, begeistern nicht nur mit Workshops oder Videos, in denen sie mit ihrem Popo wackeln. Jetzt gibt es nämlich auch ein neues Buch, den autobiographischen Roman „Booty Talk“. Mit diesem zeigt sich aktuell keine Geringere als sexy It-Girl Micaela Schäfer.

In „Booty Talk“ tritt der Leser gemeinsam mit der Hauptfigur „Madame Bout“ die Reise von der Sonderschullehrerin zur erfolgreichen „Twerkerin“ an. „Booty Talk ist ein autobiographischer Roman mit humoristischen und ratgeberischen Elementen, der jeden Po zum Schwingen bringt“, erklärt die Twerk-Lehrerin Petra von der Ti:Kju Crew. Kürzlich schickten sie ihr Werk an It-Girl Micaela Schäfer - woraufhin diese so begeistert war, dass sie sich - in ihrer üblichen Gewohnheit mit viel Haut - gleich damit ablichtete. 

„Wir freuen uns sehr, dass Micaela angeboten hat, Bilder mit unserem Buch zu machen, da sie einen unkonventionellen Weg geht. Sie polarisiert in ihrem Bereich genauso wie wir seit Jahren mit Twerking polarisieren. Anfeindungen und Kritik von außen gehören dazu und trotzdem lassen weder wir noch sie uns davon abhalten, unseren Weg weiterzugehen“, so Petra.

„Zudem passt sie gut, da es in Booty Talk um Erfolg geht und Erfolg in ihrem Business hat sie zweifelsohne. Auch wenn man sich ihren Lebenslauf genauer ansieht, kann man die Etappen sehr gut erkennen. Und ihr Po ist natürlich super und passt perfekt“, ergänzt die Wienerin schmunzelnd. „Ach ja und es ist doch so, dass jeder Mensch, der jemals erfolgreich mit etwas geworden ist, einen anderen Menschen hatte, der an ihn geglaubt hat. In unserem Fall ist es Micaela Schäfer.“

Mehr Infos zu dem Buch gibt es natürlich auf CITY4U! Hier geht es zu dem Beitrag:https://www.krone.at/1972092

„Booty Talk: Zwischen Kacke und Backen“ von Piti Prinz-Lini

Kindle unlimited: 0,00€
Taschenbuch: 10,69€
Hier geht‘s zum Buch.

August 2019

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Vanessa Licht
Vanessa Licht
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr