Lernpause!

Diese Wiener Lokale müssen Studenten kennen

Die langen Sommerferien sind bald zu Ende und das Semester an der Uni geht los. Nicht jeder freut sich auf‘s Lernen oder hat in den letzten Monaten Motivation getankt, um jetzt richtig durchzustarten. Es gibt aber immer noch die Möglichkeit, sich vorm Semester-Start mit Kollegen zu treffen, um richtig abzufeiern - oder sich nach den Kursen auf einen Absacker zu treffen. Welche Lokale die Studenten in Wien kennen sollten? City4U hat vier herausgesucht:

# Travelshack

Happy-Hours, Studentenpreise und richtig ausgelassene Stimmung: Das Travelshack ist so eine richtige „Studentenbude“, wie man sie sich vorstellt. Hier kann man seine Hemmungen zuhause lassen und auch den Alltag vergessen. Gemeinsam mit internationalen Studenten, Backpackers und Stimmungsmachern bleibt hier keiner nüchtern.

Wo: 15., Mariahilfergürtel 21

# Loco Bar

Getränke um 50 Cent, Musik, an die man sich ab einem gewissen Pegel nicht mehr erinnert und einfach alles hinter sich lässt: Das gibt es im Loco. Hier kann man flirten und feiern, ohne sich jegliche Gedanken über die Uni oder Kurse zu machen! Tanzen kann man natürlich auch und zwar täglich. Das Loco sperrt bereits um 19 Uhr auf.

Wo: 9., Währinger Gürtel 172 - 174

# Polkadot 

Einfach mal chillen! Im Polkadot gibt es regelmäßig etwas zu lachen - und zwar nicht nur über das letzte Prüfungsergebnis. Stand-Up-Comedy gibt es hier auch. Außerdem gibt es eine große Bier-Auswahl und die Atmosphäre hat einen eigenen, urigen Touch. Richtig „studentisch“ eben. 

Wo: 8., Albertgasse 12

# Café Votiv

Man darf ja nicht immer nur ans Trinken denken, daher auch ein Tipp, wo ihr ein gutes und günstiges Mahl bekommt. Und zwar direkt im Uni-Grätzl. Das Votiv ist eigentlich immer gut besucht und bietet leistbare Menüs zu Uhrzeiten, an denen sowieso nur Studenten dort essen können - außer euer Büro liegt nebenan. Jedenfalls genießt ihr hier auch Speisen und wer etwas für die Nerven braucht, kann natürlich auch den ein oder anderen Spritzer dazu kosten.
Wo: 1., Reichsratsstraße 17

Natürlich gibt es noch viele weitere „Studentenbuden“ und Lokale, die auf der Liste fehlen. Schreibt uns doch gerne in die Kommentare, wo ihr gerne hingeht! 

August 2019

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Vanessa Licht
Vanessa Licht
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr