Auswertung zeigt:

Diese Sternzeichen sind bei Tinder am beliebtesten

Der Tag der Geburt bestimmt das Sternzeichen eines Menschen - und dementsprechend offenbar auch seine Dating-Chancen. Eine aktuelle Untersuchung von Tinder fand nun nämlich heraus, welche Sternzeichen in der App besonders gefragt sind. Gleich vorweg: Der Skorpion ist es nicht.

Die Frage nach dem Sternzeichen gehört zu den beliebtesten beim Kennenlernen - auch wenn man selbst nicht an Astronomie glaubt. Wenig verwunderlich also, dass es auch beim Online-Dating eine entscheidende Rolle spielt. Zumindest, wenn es nach einer aktuellen Tinder-Analyse geht. Eine Liste zeigt nun nämlich, dass das Sternzeichen offenbar ein ausschlaggebender Grund dafür ist, ob man in der Dating-App nach rechts oder nach links wischt.

Am Häufigsten wird bei Fischen nach rechts geswipt. Gefolgt von Jungfrauen und Wassermännern. Eher uninteressant sind für Liebe-Suchende scheinbar die Sternzeichen Steinbock, Krebs und Skorpion. Dabei erstaunlich: Genau jene drei Sternzeichen sind es auch, zusätzlich zum Schützen, die selbst am meisten nach rechts gewischt haben - also am häufigsten Kontakt aufnehmen wollen. 

Die begehrtesten Sternzeichen im Überblick: 

 1. Fische
 2. Jungfrau
 3. Wassermann
 4. Widder
 5. Zwillinge
 6. Schütze
 7. Löwe
 8. Waage
 9. Stier
 10. Steinbock
 11. Krebs
 12. Skorpion

August 2019

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Julia Ichner
Julia Ichner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr